Sie sind hier: Home > Leben > Liebe >

Müssen wir mehr küssen?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Müssen wir mehr küssen?

09.02.2009, 15:20 Uhr | bri/ots

Küssen: Die Kussfreunde e. V. wollen, das Deutschland mehr küsst. (Foto: Archiv)Küssen: Die Kussfreunde e. V. wollen, das Deutschland mehr küsst. (Foto: Archiv) Deutschland soll sich mehr küssen. Offenbar gibt es Menschen, die sich um die Kusskultur hierzulande sorgen. Deshalb haben sie jetzt einen Verein gegründet: "Kussfreunde e. V." - der erste Kussverein Deutschlands. Ziel der Kussbrüder: Deutschland soll die Kussnation Nr. 1 werden.

Zahlen und Fakten Alles über Küsse
Zum Durchklicken So hält die Liebe lange

Geht raus und küsst euch!

"Ich will die Menschen dazu bringen häufiger und auch besser zu küssen. Schließlich ist Küssen eine der großen Herzensangelegenheiten", sagt der Gründer und erster Vereinsvorsitzende Marco Wanke. Die Botschaft der 16 Mitglieder des Vereins ist: "Geht raus und küsst euch, zeigt der Welt eure Gefühle."

Wer gerne küsst, kann mitmachen

"Wir hoffen, dass der Kussverein zu einer Bewegung wird und wir zahlreiche Freunde der gepflegten Kusskultur für unsere Ideen und Aktionen gewinnen", so Wanke. Zweiter Vorsitzender im Kussverein ist der Flirtexperte Dirk Pflitsch vom Internetportal www.singleboersen-vergleich.de . "Als Experte für Singlebörsen liegt mir das Thema Küssen und Kusskultur natürlich am Herzen. Mit den geplanten Aktionen wollen wir als Verein viele Menschen daran erinnern, dass Küssen eine der schönsten Nebensachen der Welt ist.", so Dirk Pflitsch. Die Mitgliedschaft im Kussverein ist übrigens kostenlos. Einzige Vorraussetzung für Neu-Mitglieder ist die Freude am Küssen und die Ambition auch andere davon zu überzeugen.

Partnerbörse spendet Parkbank

Einen ersten Fan hat der Kuss-Verein schon: Die Partnerbörse FriendScout24. Zur Gründung und zur ersten Kuss-Aktion spendet die Partnerbörse dem Verein eine Parkbank im romantischen Hofgarten mitten in München. "Hier hat Küssen endlich wieder oberste Priorität", so Tanja Biller, Director Marketing bei FriendScout24.

Schon 1000 Frauen geküsst

Der Vereinsgründer Gründer Marco Wanke ist in der Kuss-Szene schon ein alter Bekannter. Der 28-jährge Garmischer war mit seinem Kussmobil im vergangenen Sommer in ganz Deutschland unterwegs. Sein Ziel: In zehn Tagen 1000 Frauen zu küssen. Er hat es geschafft: Am Juli ließ sich die 1000ste Frau von ihm küssen.

Reden Sie mit! Muss man die Liebe täglich bekunden?

Mehr zum Thema Liebe:
Weg mit dem Fleck Tipps gegen Knutschflecke
Jungfrau mit über 30 Ist das peinlich?
Pro und Contra Seitensprung - beichten oder schweigen?
Liebes-Aus Trennungsgrund: einseitiger Kinderwunsch

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017