Sie sind hier: Home > Leben > Liebe >

Fremdgehen: Wenn ein Mann zwei Familien hat

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fremdgehen  

Wenn ein Mann zwei Familien hat

17.11.2009, 08:59 Uhr | Susanne Reininger

Fremdgehen: Manchmal haben Männer zwei Familien. (Foto: imago)Manchmal haben Männer zwei Familien. (Foto: imago)Auch das ist fremdgehen: Unter der Woche lebt Gregor bei seiner Familie, an den Wochenenden bei seiner Ehefrau und seinen anderen Kindern. Zwei Familien, ein Vater? Gregor führt ein Doppelleben: Er hat eine so genannte „Schattenfamilie“. Wäre ein solcher Fall der Plot für eine TV-Komödie, würde sie zu vielen lustigen Verwicklungen führen. Doch in der Realität ist eine solche Situation alles andere als spaßig - und kommt häufiger vor, als man denkt.

Forum Ihr Partner führt ein Doppelleben - was tun Sie?
Test Kommt ein Seitensprung für Ihren Partner in Frage?

Mit der Kollegin fremdgegangen

Petra K. erzählt: „Es war purer Zufall, dass ich hinter das Doppelleben meines Mannes kam". Die Ehefrau und Mutter von zwei Töchtern im Teenageralter war nach ihrer Bandscheibenoperation drei Wochen in einer Reha-Klinik. Als sie nach Hause kam, entdeckte Sie auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht: „Da war eine junge Frauenstimme zu hören, die sich Kathi nannte und mit ziemlich vertraulichem Ton eine Nachricht für Gregor hinterließ. Die Nachricht brach mitten im Satz ab, weil wohl der Hörer abgenommen wurde“, erzählt Petra K..

Scheidung wegen Schattenfamilie

Stutzig wurde sie aber erst, als sie im Schrank ihres Mannes Make-up-Spuren an einem Hemd fand. Sie stellte Gregor zu Rede, der wiegelte ab. Petras Nachforschungen ergaben, dass Kathi eine Kollegin ihres Mannes war. Als schließlich herauskam, „dass mein stets stressgeplagter Gatte seine angeblichen Überstunden, Schulungen und Pharmakongresse bei seiner Geliebten und dem gemeinsamen Baby verbrachte“, war Petra fassungslos. Gregors Begründung: „Es ist irgendwann aus dem Ruder gelaufen und habe den Absprung nicht geschafft. Und dann wurde Kathi schwanger“. Petra war konsequenter und reichte kurzerhand die Scheidung ein.

Harmlose Affäre ist oft der Beginn eines Doppellebens

Ein doppeltes Familienleben „beginnt zunächst mit einer herkömmlichen Affäre“, so die Frankfurter Paartherapeutin Bettina von Schorlemer. „Wird aus dem Abenteuer eine ernste Beziehung, sollte man klare Verhältnisse schaffen und sich für oder gegen eine der beiden Frauen entscheiden“, erläutert die Paarexpertin und ergänzt: „Bei einer Schwangerschaft ist es noch schwerer, Konsequenzen zu ziehen.“ „Ich weiß, dass das nicht in Ordnung ist, aber ich liebe doch beide Frauen und will keine von beiden verletzen“, sei ein häufiges Argument. „Ich kann das mit dem Kind nicht ändern, also muss ich das Beste daraus machen“, lautet eine weitere Begründung, um das Doppelleben vor sich selbst zu rechtfertigen.

Schattenfamilien existieren viele Jahre unbemerkt

Das Leben mit zwei Familien sei zwar „enorm anstrengend, doch man kriegt es mit der Zeit tatsächlich hin, dass so ein Doppelleben zur Normalität wird“, weiß die Therapeutin. Mit zwei Familien zu leben ist kompliziert und belastend. Dennoch: Solche Konstruktionen bestehen oft viele Jahre, ohne dass die beiden Partnerinnen voneinander wissen. Im Gegenteil: In vielen Fällen ist der Vater sehr bemüht, ist charmant und aufmerksam.  

Zwei Familien kosten viel Geld

Durch das Pendeln zwischen zwei Familien entsteht der Druck, es beiden Frauen und Familien recht zu machen und kein Misstrauen zu wecken. Doch genau das macht erfinderisch: „Man(n) wird routiniert darin, überzeugend zu erklären, warum man so viel unterwegs ist und man zum Beispiel ausgerechnet am Geburtstag des Kindes oder einem bestimmten Feiertag nicht da sein kann“, sagt Schorlemer. Auch finanziell ist das Doppelleben eine Herausforderung: Es setzt ein gutes Gehalt voraus. Weil sie ein solches aber oft nicht haben, verschulden sich viele Männer hoch.

Wer auffliegt sollte mit offenen Karten spielen

Tatsächlich unterhalten mehr Männer eine "Schattenfamilie“. Denn Mütter mit Doppelleben wollen ihre ursprüngliche Partnerschaft meist wegen der Kinder aufrechterhalten. Je länger das parallele Familienleben läuft, „desto nachlässiger wird man“, so Schorlemer. So können Kinokarten, Rechnungen, Kinderzeichnungen, nicht gelöschte SMS oder Nachrichten auf dem Anrufbeantworter das Doppelleben verraten. Außerdem lässt es sich nicht über längere Zeit hinweg verheimlichen. Die Männer seien „meist erleichtert, wenn sie auffliegen“. Wichtig ist es, jetzt „die Karten offen auf den Tisch zu legen.“ Nur so gäbe es „überhaupt eine Chance eine gemeinsame Lösung zu finden“, rät die Paartherapeutin.


Mehr zum Thema Liebe:

Geteiltes Herz Kann man zwei Menschen lieben?
Pro und Contra Seitensprung - beichten oder schweigen?
Verliebt in einen anderen Gehen oder Bleiben?
Ich bin fremdgegangen Gründe für einen Seitensprung
Warnsignal Fremdgehen? Irrtümer über den Seitensprung
Affäre ohne Sex Wo beginnt der Seitensprung?

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Die heißesten Bikini-Trends für den Sommer
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017