Sie sind hier: Home > Leben > Liebe >

Partnerschaft: Hat Ihre Beziehung noch Chancen?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Partnerschaft  

Ist Ihre Beziehung noch zu retten?

01.09.2010, 09:33 Uhr | ElitePartner / Annette Riestenpatt

Partnerschaft: Hat Ihre Beziehung noch Chancen?. Nach einer Trennung ist ein Neuanfang zwar möglich, aber auch sehr schwierig. (Foto: imago)

Nach einer Trennung ist ein Neuanfang zwar möglich, aber auch sehr schwierig. (Foto: imago)

Geplagt von Liebeskummer wird uns oft erst nach der Trennung klar, woran die Liebe scheiterte. Viele Paare sehnen sich dann nach einer zweiten Chance. Doch ist die einst gescheiterte Partnerschaft noch zu retten? Oder haben sich die Fronten so verhärtet, dass keine Annäherung mehr möglich ist? Wenn Sie ernsthaft über einen Neuanfang nachdenken, sollten Sie vor allem eines tun: eine realistische Bilanz der Beziehung ziehen und prüfen, in welchen Punkten tatsächlich noch Potential vorhanden ist.


Die Gründe der Trennung erforschen

Die Zeit heilt Wunden. Aber Menschen verändern sich nicht in ihrem Charakter. Erkennen Sie, was schief gelaufen ist und warum. "Nur Einsicht und Reflektion führen zu einer Persönlichkeitsentwicklung", erklärt Diplom-Psychologin Lisa Fischbach. "Sonst ist die Gefahr groß, dass Sie schnell wieder in altes Fahrwasser gelangen und Beziehungsmuster aktivieren, die zum Scheitern führten." Also: Arbeiten Sie Ihr vergangenes Verhalten auf, um offen für eine wirkliche Neubegegnung zu sein. Sonst sind die Streitereien und emotionalen Ausbrüche der Vergangenheit schnell wieder an der Tagesordnung. 

Taten zählen mehr als Worte

Wer aus Angst vor dem Alleinsein zum Ex zurück will, sollte sich der Gefahren bewusst sein, die eine Neuauflage mit sich bringt. "Gewohnheiten bestehen nicht nur in positiven Dingen, sie schleichen sich geradezu rasant bei Problemen wieder ein, die der Grund zur Trennung waren", erklärt Lisa Fischbach. "Beteuerungen, sich geändert zu haben, gehen schnell über die Lippen." Prüfen Sie also, ob Ihr Partner sich tatsächlich gebessert hat. Wer ständig versichert, nun treuer, zärtlicher, zuverlässiger oder ordentlicher zu sein, sollte dies mit konkreten Taten beweisen. "Ein Partner kann sich nur dann ändern, wenn er wirklich davon überzeugt ist."

Die Macht der Gewohnheit

Klar vermissen wir nach einer Trennung das Gewohnte. Doch gerade jetzt ist eine Phase des Abstandes besonders wichtig. "Nur so zeigt sich, was an wahren Liebesgefühlen bleibt", so die Psychologin. "Distanz hilft, neue Perspektiven auf die vergangenen Erlebnisse und den Partner zu entwickeln und zu erkennen, was man sich für die Zukunft wirklich wünscht." Das heißt konkret: Überwinden Sie die Sehnsucht nach einer Trennung. Denn erst dann ist ein klarer Blick auf die eigenen Bedürfnisse und Zukunftswünsche möglich.

Gemeinsam Bilanz ziehen

Verzeihen Sie einander und vereinbaren Sie, die Vergangenheit ruhen zu lassen. Reden Sie über die positiven Aspekte, aber auch darüber, was zur Trennung führte. Sonst sind Sie schnell wieder im alten Trott. Lisa Fischbach: "Sprechen Sie auch die heiklen Themen an und legen Sie fest, was in Zukunft verändert werden muss." Treffen Sie Absprachen, wie Sie künftig mit Problemen der Vergangenheit umgehen wollen. So können Sie überprüfen, ob sich wirklich etwas verändert. Lassen Sie es ruhig angehen, denn die neue Beziehung braucht Zeit, um wieder wachsen zu können.

Bloß nicht zu viele Illusionen

Je stärker das Vertrauen missbraucht wurde, umso länger dauert es natürlich, bis ein Paar wieder zueinander findet. Oft sind beide Beteiligten allerdings geradezu euphorisch, dass von nun an alles besser läuft. Die Psychologin warnt vor der  Illusionsfalle: "Auch nach dem Neustart wird es Konflikte geben und es ist nur eine Frage der Zeit, dass Probleme auftauchen." Keine Sorge, das ist vollkommen normal und kein Grund, gleich wieder an Trennung zu denken. Aber: Vergessen Sie's, wenn Sie ausschließlich wegen der Kinder oder aus finanziellen Gründen Ihre Liebe aufzuwärmen versuchen. Das geht leider meist schief

Anzeige - Mit ElitePartner.de finden Sie jetzt ganz gezielt den Partner, der wirklich zu Ihnen passt. Lernen Sie kultivierte, niveauvolle Singles kennen, die genau wie Sie eine feste Beziehung suchen. Über das wissenschaftliche Matching bekommen Sie mindestens 200 passende Partnervorschläge. Melden Sie sich jetzt gratis an. Denn eine glückliche Beziehung ist kein Zufall…Hier geht's zu ElitePartner.de.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017