Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Beziehung > Partnerschaft >

Notlügen in der Partnerschaft: In diesen Situationen darf man flunkern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Notlügen in der Partnerschaft  

"Schatz, die kurzen Haare stehen dir super!" -10 Notlügen, die nützlich sind

| amau

Notlügen in der Partnerschaft: In diesen Situationen darf man flunkern. Zu kurz: Frisuren, die Männer nicht mögen. (Foto: Archiv)

"Steht dir super" - wann Notlügen in der Partnerschaft ok sind. (Foto: Archiv)

Die wenigsten Menschen würden sich als notorische Lügner bezeichnen. Dabei sagen wir laut einer britischen Studie rund 200 mal am Tag die Unwahrheit. Und das ist auch gut so. Denn schonungslose Ehrlichkeit kann andere verletzen und ist nicht in jeder Situation die beste Wahl. Wir verraten Ihnen, welche Notlügen im Alltag okay sind.

Danke, es geht mir gut

Solche Flunkereien kennt wohl jeder. Fragt uns jemand, wie es uns geht, sagen wir „prima!“, selbst wenn uns gerade zum Heulen zumute ist. Erkundigt sich die Schwiegermama, ob das Essen geschmeckt hat, nicken wir freundlich, auch wenn das Schnitzel zäh wie eine Schuhsohle war. Sogar am Arbeitsplatz wird geschwindelt, dass sich die Balken biegen. Denn wer sagt dem Chef schon, dass er auf die anstehenden Überstunden überhaupt keine Lust hat?

Notlügen sind der Kitt der Gesellschaft

Solche Alltagsflunkereien sind meist harmlos und erleichtern den Umgang miteinander. Wissenschaftler bezeichnen sie sogar als „Kitt der Gesellschaft“. Im Job kann man eben nicht immer sagen, was man wirklich denkt – sonst würde man den Arbeitsplatz verlieren. Flunkern wir aus Liebe, Trost, Rücksicht oder Höflichkeit, meinen wir es sogar gut mit unseren Mitmenschen. Und manchmal wählen wir die Notlüge, weil wir Angst davor haben, nicht mehr gemocht zu werden, z. B. indem wir mit unseren Gefühlen oder Meinungen hinterm Berg halten. 

In der Partnerschaft: Männer lügen anders, Frauen auch

Wenn Frauen es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen, dann meist aus Harmoniebedürfnis heraus, meint der österreichische Lügenforscher Peter Stiegnitz. Und sie seien Meisterinnen der Selbstlüge. Typisch weibliche Themen für Flunkereien seien ihr Alter, ihr Gewicht sowie der vorgetäuschte Orgasmus. Auch ihre Ehe lügen sich Frauen mitunter schön. Männer hingegen schwindeln häufig über ihre Seitensprünge und statt als Couchpotato verkaufen sie sich nach außen gern als Freizeitsportler, so das Ergebnis von Stiegnitz Forschungen.

Selbstversuch in Sachen Ehrlichkeit

Doch was würde passieren, wenn wir immer ehrlich wären? Dieser Frage ist der Autor Jürgen Schmieder („Du sollst nicht lügen!“, C. Bertelsmann Verlag) nachgegangen. 40 Tage hat er auf sämtliche Schwindeleien verzichtet. Das Ergebnis: Ein Freund verpasste ihm eine eingedellte Rippe, er wurde von seiner Ehefrau fünfmal auf die Couch verbannt und sogar aus dem Elternhaus geworfen. Nach eigenen Aussagen versteht er sich heute jedoch besser mit seiner Familie als vor zuvor. Ein paar Bekannte weniger hat er allerdings auch. Schmieders Fazit: „Ich lüge statt 200 nur noch 150 mal am Tag, weil Lügen zum Leben gehört. Aber ich glaube, dass der Mensch glücklicher ist, wenn er ein wenig ehrlicher ist.“

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017