Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Beziehung > Beziehungskrise >

Versuchen Sie nicht, den Partner zu verändern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Versuchen Sie nicht, den Partner zu verändern

17.02.2012, 16:37 Uhr | ks (CF)

Vor jeder Beziehung steht ein Anfang. Die einen lernen sich in der Arbeit kennen, die anderem bei einem gemeinsamen Hobby und die nächsten an einem öffentlichen Platz. Da ist diese besondere Geste, die imponiert oder die drei Kilo mehr auf den Rippen, die Lust am Essen signalisieren. Was auch immer, irgendeine Eigenart hat am Anfang für die berühmten Schmetterlinge im Bauch gesorgt. Später scheinen aber genau diese Eigenarten zu stören, was dazu führt, dass man den Partner verändern möchte.

Den Partner verändern wollen - ein sehr häufiger Fehler

Menschen kann man nicht grundsätzlich ändern und sollten so akzeptiert werden, wie sie sind. Befindet man sich in einer Beziehung, erwartet man auch von seinem Partner, dass er zum anderen steht, egal was kommen mag. Jede Persönlichkeit hat ihre ganz eigenen Macken und hat man sich erst einmal gefunden, so sind es doch die, die er/sie so an dem anderen mag. Leider fangen im Laufe der Zeit diese Macken an zu stören. Der unordentliche Haushalt, die Fanatik ins gemeinsame Auto, das komische Lachen oder das Schnarchen in der Nacht. Angriffsfläche bietet jeder Mensch genügend. Doch die Persönlichkeit des Partners umzubiegen, wie man es selber gerne hätte, das ist ein Fehler, der schon so oft die Beziehung gekostet hat.

Nicht den Partner verändern, sondern die eigene Einstellung

Bevor man den Fehler begeht und seinem Liebsten all die Punkte aufzählt, die er ändern soll, sollte man erst mal bei sich selbst anfangen. Was gibt es am eigenen Charakter, das eventuell etwas korrigiert werden könnte und wo man weiß, dass es den Partner freuen würde?

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Beziehung > Beziehungskrise

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017