Sie sind hier: Home > Leben > Liebe >

Sabia Boulahrouz als Warnung: Wie gefährlich ist die beste Freundin?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wenn die beste Freundin zur Gefahr wird

11.04.2013, 07:19 Uhr | hut

Sie ist stets zur Seite, immer für Sie da und oft zu Gast im eigenen Haus: die beste Freundin. Doch was, wenn die ständige Nähe zur Familie plötzlich die eigene Partnerschaft gefährdet? Sylvie van der Vaart musste diese Erfahrung machen. Ihr Mann gab kürzlich die Beziehung zu ihrer einstigen Busenfreundin Sabia Boulahrouz bekannt. Doch sie ist bei weitem nicht die einzige, die den Mann an die beste Freundin verliert. Wie gefährlich ist also die vermeintlich beste Freundin?

Frauen sind wettbewerbsorientiert

Eigentlich wollen Frauen nur eins: den bestmöglichen Mann. Das sagt zumindest der britische Psychologe Phillip Hodson. Frauen stünden deshalb im ständigen Wettbewerb miteinander. Dass da auch die beste Freundin ihre Freundschaft für die Liebe riskiert, ist ihm zufolge nicht überraschend. In diesen Fällen agiere man nicht rational, so Hodson gegenüber "Telegraph". "Manchmal wollen wir schlicht, dass die anderen zu unseren Gunsten scheitern". Seine Theorie hat Hodson in einer Studie zu Kleidung überprüft. Die zeigte, dass knapp 40 Prozent der Frauen ihrer Freundin ein unvorteilhaftes Outfit andrehen würden, um selbst besser dazustehen. Frauen sind also nicht so nett, wie sie vorgeben - auch gegenüber der besten Freundin nicht.

Achten Sie auf die Warnzeichen

Ihrer besten Freundin deshalb grundsätzlich zu misstrauen, wäre jedoch falsch. Denn Vertrauen ist der Grundstein jeder Beziehung, sei es zum Partner oder zur besten Freundin. Gehen Sie daher nicht sofort an die Decke, wenn die beiden zusammen lachen und gerne Zeit miteinander verbringen. Dass die Freundin den Partner mag und akzeptiert, wirkt sich schließlich auch positiv auf die Stabilität Ihrer eigenen Beziehung aus, wie Studien zeigen. Aufhorchen sollten Sie allerdings, wenn Ihr Partner sich plötzlich auch ohne Sie mit der besten Freundin trifft - und das verheimlicht. Denn für Geheimniskrämerei gibt es in einer harmlosen Freundschaft keinen Grund.

Sprechen Sie Ihre Zweifel an

Wägen Sie ab, welche Gefühle die beiden tatsächlich verbindet. Ist es Freundschaft, oder steckt mehr hinter den Umarmungen? Selbst wenn Sie Zweifel hegen: Machen Sie bloß kein großes Eifersuchtsdrama daraus, denn mit übermäßiger Eifersucht machen Sie sich selbst unattraktiv. Nutzen Sie besser Ihre Zweifel, um eigene Beziehungsdefizite aufzudecken und anzusprechen. So arbeiten Sie an Ihrer Partnerschaft und können das Vertrauen zwischen Ihnen wieder stärken.

Ziehen Sie die Konsequenzen

Sprechen Sie auch offen mit Ihrer Freundin darüber, wenn Sie das Gefühl haben, dass sie Grenzen überschreitet. Als echte Freundin - nicht seine Geliebte - wird sie Ihre Bedürfnisse verstehen und berücksichtigen. Tut sie das nicht, hilft es manchmal nur noch, die Freundschaft zu beenden, um sich selbst zu schützen. Sylvie van der Vaart hat diesen Schritt noch nicht vollzogen. Sie wünsche den beiden "nur das Beste", ließ sie verlauten. Doch ob sie Freundin und Exmann wirklich den Vertrauensbruch verzeiht, ist eine andere Frage. Einer Umfrage des Magazins "Readers Digest" zufolge halten es zwei Drittel der Befragten für unverzeihlich, wenn der Freund oder die Freundin eine Liaison mit dem eigenen Partner beginnt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017