Sie sind hier: Home > Leben > Liebe >

Trennung: Im Januar trennen sich die meisten Paare

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aus für die Beziehung  

Warum sich viele Paare im Januar trennen

08.01.2014, 15:07 Uhr | stw

Trennung: Im Januar trennen sich die meisten Paare . Trennung: Im Januar trennen sich die meisten Paare.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Laut einer Umfrage gehen im Januar die meisten Paare getrennte Wege. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Neues Jahr, neues Glück, neuer Partner. Das ist scheinbar das Motto vieler Frauen und Männer. Denn wie eine Umfrage der Online-Partneragentur Parship zeigt, sind der Januar und der Dezember die Trennungsmonate Nummer eins.

Bedürfnis nach einem Neuanfang

Scheinbar ist es zum Jahreswechsel nicht nur draußen oft ziemlich ungemütlich, sondern auch bei vielen Paaren zuhause. Denn zum Jahreswechsel wagen wie in keiner anderen Zeit so viele Deutsche den Neustart als Single. Das geht aus der Umfrage unter mehr als 2.700 Singles in Deutschland und Europa hervor. Demnach zogen 20 Prozent der Befragten im Dezember einen Schlussstrich unter ihre Beziehung und begannen das neue Jahr als Single. Dagegen trennen sich im Monat Mai gerade einmal sechs Prozent von ihrem Partner.

Aufbruchsstimmung im Januar

Doch warum entscheiden sich gerade zum Jahresbeginn viele für einen Neustart als Single? Laut Eric Hegmann, Autor und Parship-Beziehungsexperte tragen vor allem die stressigen Feiertage im Dezember zu einem Ende der Beziehung bei. Zudem herrscht eine gewisse Aufbruchsstimmung im Januar. "Wer in einer kriselnden Beziehung lebt, will häufig das neue Jahr mit einem sauberen Schnitt beginnen und sich und seine Lebenssituation verändern", erklärt Hegmann.

Nicht nur die Feiertage sind Auslöser

Die Ursachen für eine Trennung finden sich jedoch oft nicht nur in einem verpatzten Weihnachtsfest oder schlechter Stimmung am Silvesterabend. Denn oft läuft es bei Paaren schon eine ganze Weile schlecht. Zum Jahreswechsel werden dann Veränderungen geplant. "Bestehende Probleme sollen nicht ins neue Jahr mitgenommen werden, um neu durchstarten zu können. Diese Mischung aus Frust und Aufbruchstimmung führt im Januar dann besonders häufig bei Paaren zum Beziehungsaus", so Hegmann.

Mehr Frauen ziehen einen Schlussstrich

Und wer ergreift eher die Initiative für eine Trennung - Mann oder Frau? Auch das geht aus einer Parship-Umfrage unter 1.791 weiblichen und männlichen Singles zwischen 18 und 65 Jahren hervor. Es sind nämlich vor allem die Frauen, die sich für ein Ende der Beziehung entscheiden. Knapp die Hälfte von ihnen (48 Prozent) hat sich selbst für das Beziehungsaus entschieden. Dagegen waren es beim starken Geschlecht gerade einmal 28 Prozent.

Übrigens trennte sich jedes vierte Paar (27 Prozent) sogar im gegenseitigen Einvernehmen.

Nicht alles im Doppelpack erledigen

Doch nicht immer muss es letztendlich zu einer Trennung kommen. Denn mit ein paar Tipps kann die Liebe auch wieder aufgefrischt werden. "Ein eigenes Hobby, mal alleine losziehen, einen Teil der Freizeit nicht 'im Doppelpack' zu verbringen, vermeidet Langeweile", betont Hegmann. 

Respektieren Sie den Partner

Zudem sei ein ganz wichtiger Punkt, den anderen so zu respektieren, wie er ist. "Der Respekt vor der Andersartigkeit des Partners kann schwerfallen, wenn Gewohnheiten und kleine Besonderheiten nerven. Da Sie Ihren Partner nicht ändern können, bleibt Ihnen nur, Ihre Haltung zu ändern", erklärt der Beziehungsexperte. "Machen Sie sich bewusst, wo Sie und Ihr Partner sich in Ihren Unterschieden ergänzen", fügt Hegmann hinzu.

Hausarbeit für besseren Sex

Als weiteren Tipp gibt der Experte Paaren mit auf den Weg, mehr gemeinsam im Haushalt zu werkeln. Denn gemeinsames Kochen und Putzen führe dazu, dass mehr gelacht und geredet wird. Das könnte letztlich sogar dazu beitragen, dass man mehr Sex hat, sagt Hegmann.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017