Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Beziehung > Partnerschaft >

Date: Was Abschiedssätze nach dem ersten Kennenlernen bedeuten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zwischen den Zeilen lesen  

Was Abschiedssätze nach dem ersten Date bedeuten

18.08.2014, 10:15 Uhr | t-online.de

Date: Was Abschiedssätze nach dem ersten Kennenlernen bedeuten. Nach dem ersten Date herrscht oft Unsicherheit. Doch der Abschiedssatz sagt viel darüber aus, was der andere wirklich will.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Nach dem ersten Date herrscht oft Unsicherheit. Doch der Abschiedssatz sagt viel darüber aus, was der andere wirklich will. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das Kennenlernen ist eine knifflige Phase: Beim ersten Date kennt man den anderen noch nicht gut genug, um seine Signale richtig zu deuten. Allerdings gibt es Indizien, die darüber Auskunft geben, wie es weitergehen könnte. Wichtig ist vor allem, mit welchen Worten sich ihr Flirt von Ihnen verabschiedet.

 Ein wenig unangenehm ist der Abschiedsmoment nach dem ersten Date immer. Entweder schwingt Bedauern mit, dass das schöne Treffen schon vorbei ist oder aber peinliches Berührtsein, weil es einfach nicht gefunkt hat. Auch wenn das Interesse einseitig ist, ist es schwierig. Denn viele wollen ihr Gegenüber nicht verletzen und verstecken sich hinter höflichen Floskeln.

Die meisten erkennen relativ schnell, was sie wollen

Laut einer Umfrage der Partnervermittlung ElitePartner.de mit über 2.000 Teilnehmern weiß jeder zweite Single nach ein paar Minuten, ob er sich in sein Date verlieben könnte. Nur 17 Prozent geben der Entscheidung mehrere Stunden Zeit. 

Dennoch tun sich viele schwer, dem anderen offen und ehrlich zu kommunizieren, welche Möglichkeiten sie einer potentiellen Beziehung einräumen. Viele Singles verschanzen sich hinter Phrasen, die beim Gegenüber für Verwirrung sorgen. Solche werden auch gern bei der Verabschiedung verwendet. Eine Analyse dieser "letzten Worte" kann daher hilfreich sein, um zu erkennen, welche Absichten der andere tatsächlich hat.

Satz Nummer 1: "Wir hören uns!“

Dieser Abschiedssatz ist nicht nur abgedroschen, sondern auch ziemlich unpersönlich. Er entbehrt jeder Emotion. Dahinter steckt der hilflose Versuch, dem Gegenüber zu verstehen zu geben: "Eigentlich wissen wir ja beide, dass aus uns nichts wird. Aber nett warst du ja. Naja, vielleicht treffen wir uns noch mal auf einen Kaffee. Ich werde dich aber wahrscheinlich nicht anrufen." Wer echtes Interesse hat, will den anderen um jeden Preis wiedersehen (und nicht nur hören). Er wird konkreter und versucht im Idealfall sogar, ein nächstes Treffen festzumachen.

Satz Nummer 2: "Momentan ist es bei mir stressig. Lass uns telefonieren!“

Wenn sich das Date mit diesen oder ähnlichen Worten verabschiedet, möchte es den anderen auf Distanz halten. Das Vorschieben beruflicher Verpflichtungen ist hierfür ideal, denn es verletzt den anderen nicht. Dennoch kommt ganz klar rüber: Hier möchte sich jemand nicht festlegen und hat es mit dem Widersehen auch nicht eilig. Möglicherweise hat er auch noch ein paar andere Eisen im Feuer, für die er Zeit benötigt. Ein Date-Marathon ist schließlich anstrengend. Somit sind die Chancen auf ein Wiedersehen äußerst vage, wenn auch nicht ausgeschlossen.

Satz Nummer 3: "Nächstes Mal bei mir? Muss mal gucken, ob wir allein sind!"

Im Grunde genommen ist dieser Abschiedssatz schnell zu durchschauen. Er bedeutet im Klartext: "Ich teile nämlich noch Tisch und Bett mit meinem Ex-Partner. Dass es dich gibt, habe ich ihm oder ihr noch nicht gesteckt. Du wärst ein guter Grund!" Dahinter steckt eine armselige Kreatur, die es noch nicht geschafft hat, klare Verhältnisse zu schaffen und erst dann Schluss machen will, wenn sie bereits einen neuen Partner an der Seite hat. Solch ein Verhalten ist charakterlos. Fragen Sie sich daher, ob sie sich mit so jemandem wirklich auf etwas Ernstes einlassen möchten. Schließlich könnte Ihnen irgendwann das gleich passieren wie dem gehörnten (Noch)-Partner.

UMFRAGE
Fällt es Ihnen schwer, jemandem eine Abfuhr zu erteilen?

Satz Nummer 4: "War schön. Ich melde mich dann am Wochenende!"

Diese Verabschiedung ist gar nicht leicht zu deuten. Einerseits drücken die Worte ein positives Feedback aus. Der Wunsch, sich wiederzusehen, wird eindeutig formuliert. Liest man zwischen den Zeilen, könnte sich dahinter aber auch ein Kontrollfreak verbergen, der Verbindlichkeit schaffen will. Das klappt für ihn möglicherweise am besten, wenn er die Spielregeln vorgibt und Initiative zeigt - frei nach dem Motto "ich melde mich, damit du nicht anrufst oder mich gar warten lässt."

Damit nimmt er Ihnen indirekt die Chance, selbst aktiv zu werden und zu zeigen, ob auch Sie Interesse haben. Das sollten Sie aber unbedingt tun. Lassen Sie sich nicht in die passive Rolle drängen, sondern bringen Sie zum Ausdruck, dass auch Sie sich die Möglichkeit offen halten, sich beim anderen zu melden.

Satz Nummer 4: "Lange nicht mehr so herzhaft gelacht! Sehen wir uns wieder?"

Auch wenn diese Worte zunächst wenig romantisch klingen, verbirgt sich dahinter doch ein positiver Eindruck. Sie bringen zum Ausdruck, dass beide auf einer gemeinsamen Wellenlänge waren. Schließlich ist Humor ein wesentlicher Bestandteil einer gut funktionieren Beziehung. Und wenn zwei Menschen miteinander viel lachen, finden sie sich automatisch auch sympathisch. Warten Sie nicht zu lange mit dem nächsten Treffen und nutzen Sie die Chance, Ihre Gemeinsamkeiten weiter auszubauen.

Und noch ein abschließender Tipp: Wenn Sie sich fragen, ob es ein Widersehen gibt, sollten Sie nicht nur auf die Worte, sondern auch auf Ihr Bauchgefühl hören. Denn letztendlich sind Abschiedsworte Schall und Rauch, wenn nicht innerhalb weniger Tage ein neues Date ansteht.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
Mit dieser Mousse sehen Sie in einer Minute perfekt aus
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Glamouröse Abend-Outfits für jeden Anlass kaufen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017