Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Frisuren >

Frisuren, die schnell gelingen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Für jeden Haartyp  

Zehn schnelle Frisuren, die ganz einfach gelingen

07.05.2015, 10:52 Uhr | JL

Den wenigsten Frauen bleibt morgens Zeit für ein aufwendiges Haarstyling. Und auch abends, wenn es zum spontanen Abstecher in die Bar geht, verändern die meisten nicht viel. Das muss nicht sein: Diese zehn Frisuren gelingen schnell und sind eine tolle Abwechslung zum langweiligen Einheits-Look.

Egal ob langes, kurzes oder lockiges Haar: Jede Frisur kann hin und wieder ein bisschen Abwechslung vertragen. Für ein kleines Neustyling braucht es keinen Profi, denn auch ohne besonderes Equipment lässt sich einiges mit der Mähne anstellen - und das mit wenigen Handgriffen.

 (Quelle: Thinkstock by Getty-Images) (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Lockenmähne geht auch ohne Lockenstab

Eine Lockenpracht gelingt auch ohne die aufwändige Prozedur mit Lockenstab und Wicklern: Drehen Sie Ihr handtuchtrockenes Haar in mehrere kleine Schnecken oder Dutts, die mit Haargummis zusammengehalten werden. Lassen Sie Ihr Haar nun an der Luft trocknen, während Sie anderen Dingen nachgehen. Entwirren Sie die Locken anschließend vorsichtig mit den Fingern und fixieren Sie die Frisur mit Haarspray. Fertig ist ihr Locken-Look!

 (Quelle: Thinkstock by Getty-Images) (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eingedrehter Pferdeschwanz

Auch ein Pferdeschwanz muss nicht immer gleich aussehen: Drehen Sie Ihn doch das nächste Mal im Ganzen einmal vertikal mit dem Lockenstab. So kommt toller Schwung in die Frisur - und das mit nur einem Handgriff.

 (Quelle: Thinkstock by Getty-Images) (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Accessoires peppen wuschelige Hochsteckfrisuren auf

Wer sagt, dass Stoffblumen und Perlen nur am Hochzeitstag das Haar schmücken dürfen? Auch der morgens schnell zusammengesteckte Dutt lässt sich prima mit einem Accessoire aufpeppen.

 (Quelle: Thinkstock by Getty-Images) (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Langes Haar zur Seite tragen

Eine offene, lange Mähne muss nicht immer gleich aussehen: Tragen Sie das Haar einfach mal nur auf einer Seite. Stecken Sie die Haare dazu am Hinterkopf mit dünnen Klammern fest, damit nichts verrutscht. Diese Frisur ist im Nu fertig und passt zu schicken Anlässen aller Art. Ein schulterfreies Kleid wirkt zu diesem Look besonders toll.

 (Quelle: Thinkstock by Getty-Images) (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Gekrepptes Haar ist wieder in

Solange ein Kreppeisen zur Hand ist, können auch Frauen mit Zeitdruck den Haar-Trend der 90er Jahre mitmachen. Denn besonders modisch ist es jetzt, wenn nur das Deckhaar oder einzelne Strähnen gekreppt sind.

 (Quelle: Thinkstock by Getty-Images) (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Locken eignen sich für den Irokesen-Stil

Nicht nur mit dem Pferdeschwanz lassen sich widerspenstige Locken aus dem Gesicht nehmen. Beim Irokesen-Look wird die Naturkrause an den Seiten glatt zum Oberkopf hin gekämmt und mit Klammern fixiert. Dabei darf es ruhig unordentlich und wild werden, was das Styling vereinfacht.

 (Quelle: Thinkstock by Getty-Images) (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Dutt mit hoher Tolle aufpeppen

Wird die Frontpartie leicht toupiert, wirkt der schnell zusammengesteckte Dutt lässig und elegant zugleich. Dieser Look passt am besten zu verwuscheltem Haar.

 (Quelle: Thinkstock by Getty-Images) (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Strähnchen gibt es auch für einen Tag

Wer sich Abwechslung bei der Haarfarbe wünscht, muss nicht gleich zu Färbemitteln greifen. In Drogeriemärkten gibt es Haarmascara zu kaufen, mit der sich nach Belieben Strähnchen zaubern lassen. Der Vorteil: Die Farbe lässt sich am Abend einfach wieder auswaschen.

 (Quelle: Thinkstock by Getty-Images) (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Romantischer Zopfkranz im Handumdrehen

Um eine tolle Flechtfrisur zu stylen, muss man keine schwierigen Techniken beherrschen. Nehmen Sie Ihr Haar zu einer Seite und flechten Sie einen lockeren Zopf. Legen Sie diesen dann mit Hilfe von Klammern um Ihre Stirn. Auch hier muss es nicht ordentlich zugehen: Kleine Strähnen, die aus dem Zopf rutschen, machen den Look umso verspielter.

 (Quelle: Thinkstock by Getty-Images) (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bob-Frisuren können auch elegant sein

Der lässige Bob lässt sich im Nu zu einer eleganten Abendfrisur umstylen, indem der seitliche Pony mit dem Lockenstab nach oben gewellt wird. Haarspray fixiert das Ganze.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal