Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty >

Zusammenspiel von Sonne und Wasser beachten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zusammenspiel von Sonne und Wasser beachten

Auf der Luftmatratze im Meer oder im Pool zu schaukeln und die warmen Sonnenstrahlen zu genießen, ist einfach herrlich. Aber im und am Wasser steigt die Sonnenbrandgefahr. Die Reflexion der Wasseroberfläche vertärkt die Sonnenstrahlung um gut zehn Prozent, und Wassertropfen auf der Haut wirken wie ein Brennglas. Selbst beim Schwimmen dringt UV-Strahlung durch das Wasser an die Haut. Deshalb braucht man wasserfesten Sonnenschutz mit höherem Lichtschutzfaktor. Bei längeren Strandspaziergängen sollte man ein T-Shirt tragen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017