Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty >

Bleichcreme: Bleichcreme boomt - Wo blasse Haut als schön gilt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bleichcreme  

Araberinnen stehen auf hellen Teint

22.08.2008, 10:24 Uhr | afp

Bleichcreme: Der helle Teint als Schönheitsideal ist nun auch in der arabischen Welt angekommen - Die Bleichcreme boomt. (Foto: Imago)Der helle Teint als Schönheitsideal ist nun auch in der arabischen Welt angekommen - Die Bleichcreme boomt. (Foto: Imago) Um ihre Haut aufzuhellen, will Marwa sie alle ausprobieren, diese Bleichcremes, die Liebe, Ruhm und Schönheit versprechen. Die junge Ägypterin hat die Qual der Wahl: Es sind zahlreiche Firmen, überzeugt vom Potenzial der arabischen Welt, die in diese Nische investiert haben. Wenngleich in Asien und Afrika die Nachfrage nach Whiteners am stärksten ist, so wird auch der Mittlere Osten als zukunftsträchtiger Markt eingeschätzt. Vor allem der britisch-niederländische Unilever-Konzern ist hier aktiv. Er vertreibt das Präparat "Fair and Lovely", eine der Topmarken der Branche.

Fotoserie Schönheitsideale weltweit
Großer Po, kurze Beine Problemzonen kaschieren
Das hilft! SOS-Tipps bei Beauty-Pannen
desired.de Vornehme Blässe - warum helle Haut im Trend ist

Nicht überall ist Bräune schick

In Europa sind die Seiten der Frauenmagazine voll mit Werbung für Selbstbräuner, die selbst für den Winter einen kupfernen Teint versprechen. In Afrika dagegen steht weiße Haut für die klassische Schönheit. Und obwohl die Strände im Sommer nie leer werden, gibt es viele Frauen in den Dörfern Tunesiens, Marokkos, Ägyptens oder Syriens, die die Sonne meiden oder sich vor ihrer Hochzeit wochenlang von Kopf bis Fuß bedecken, um am großen Tag eine alabasterfarbene Blässe zur Schau zu tragen. „Was selten ist, ist wertvoll“, sagt der Soziologiedozent Hassan Achmed von der Kairoer Ain-Schams-Universität. „Und da in Ägypten, wie auch im Rest der arabischen Welt, dunkle Haut am häufigsten ist, bevorzugen wir helle Haut.“

Enormes Potenzial für Kosmetikkonzerne

„Weiße Haut ist der Traum jeder Frau, vor allem in den Golfstaaten“, versichert auch die blonde Moderatorin einer Teleshopping-Sendung speziell für Bleichpräparate, ausgestrahlt vom saudi-arabischen Kanal MBC4. Gleichzeitig findet sie es bedauerlich, wenn Menschen unter ihrer farbigen Haut leiden. Für Unilever ist das ein Glücksfall. Für den Konzern stellen Nordafrika und der Mittlere Osten ein „enormes Potenzial“ dar mit einer „großen, jungen und wachsenden Bevölkerung“. Der Umsatz der Creme Fair and Lovely stieg nach Firmenangaben seit 2005 jedes Jahr um durchschnittlich 15 Prozent, den höchsten Zuwachs gab es 2007 mit 18 Prozent.

Helle Haut soll der Karriere auf die Sprünge helfen

Die Reklame für die Aufheller transportiert eine simple Nachricht: Helle Haut ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Leben. Jeder Werbespot folgt dem gleichen Schema: Eine junge Frau will Tänzerin werden oder Forscherin. Sie bemerkt, dass ihre dunkle Hautfarbe dabei ein Hindernis ist. Erst nachdem sie die Bleichcreme angewandt hat, ergattert sie ihren Traumjob. Auch ist ihr nun die Anerkennung ihrer Kollegen sicher und die Aufmerksamkeit des Mannes, den sie begehrt.

Kritiker: "Das ist Rassismus"

Bei zahlreichen Fernsehzuschauern ist die Entrüstung über diese Werbung groß. Auf der Website Facebook wird die Marke deshalb angeprangert, von einer Gruppe mehr oder weniger humorvoll: „Fair and Lovely ist rassistisch, aber ich benutzte sie weiter“, an anderer Stelle härter: „Lasst uns Fair and Lovely verbieten, diesen Rassismus in der Tube“. Unilever wehrt sich gegen die Vorwürfe des „Imperialismus“, „Neokolonialismus“ und „Rassismus“ und betont, man bediene lediglich die Nachfrage.

Bleichencreme schädigt die Haut

Das Streben nach weißer Haut beschränkt sich dabei nicht auf die Unterschicht. Der Dermatologe Richab Sobhi bestätigt, dass er es in seiner Praxis in Kairo mit Patienten aus allen sozialen Schichten zu tun hat. Viele kommen, um Hautschäden behandeln zu lassen, hervorgerufen vom übermäßigen Gebrauch der Bleichmittel ohne ärztliche Verordnung: Weiße Flecken oder braune Stellen, Akne, Allergien oder sogar Verbrennungen.

Auf der Suche nach der Wundercreme

Die junge Ägypterin Salwa erzählt, sie sei empört gewesen, als ihr Freund ihr eines Tages sagte: „Weißt Du, ich mag Dich auch, wenn Deine Haut dunkel ist.“ Der junge Mann, von dem sie sich in der Zwischenzeit getrennt hat, stammt aus einer großen, bürgerlichen Familie Kairos. Auch Marwa sucht weiter die Wundercreme unter den billigsten Produkten, die auf dem Markt sind. Die 19-Jährige, die in einem Friseursalon im Kairoer Viertel Bulak-Dakrur arbeitet, reibt die Creme sogar auf die dunklen Ringe unter ihren Augen. Für ihren Geschmack sind diese „viel zu schwarz“.

Mehr aus Lifestyle:
Wer kann das tragen? Mode im Alltags-Check
Haar-Check Wann ist eine neue Frisur fällig?
Männermacken Was Frauen an Männern nervt
Haustiere Keine Angst vorm Tierarzt
Apfel-Po oder XXL-Hintern Schönheitsideale weltweit

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017