Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty >

Beauty: Tipps wie Sie sich sexy fühlen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beauty-Tipps  

So fühlen Sie sich endlich sexy

19.11.2009, 14:57 Uhr | Andrea Mauer

Beauty: Die besten Tipps um sich sexy zu fühlen. (Foto: Archiv)Wer öfter mal eine Beauty-Tag einlegt, muss den Blick in den Spiegel nicht fürchten. (Foto: Archiv)Ausladende Oberschenkel, formloser Hintern, schlaffe Arme - sieht eine Beauty-Queen nicht anders aus? Nein. Denn wer sich immer nur kritisch im Spiegel betrachtet, sollte sich in Acht nehmen: Ein negatives Körpergefühl ist Gift für die Ausstrahlung. Auf andere Menschen anziehend zu wirken, hat nichts mit perfekten Maßen zu tun. Vielmehr geht es darum, sich auch mit Problemzonen in der eigenen Haut wohl zu fühlen. Wir verraten Ihnen, wie Sie lernen, Ihren Körper zu lieben und sich künftig richtig sexy fühlen.

Runter von der Waage, rein in Dessous Zehn sexy Beauty-Tipps
Modevideo Die neue Wintermode setzt aufs Extrem

Arbeiten fürs Beauty-Ziel

Schauspielerin Demi Moore wirkt mindestens zehn Jahre jünger. Und Heidi Klum erreicht nach der Geburt ihres vierten Kindes bestimmt bald wieder Modelmaße. Was bei den Promis leicht aussieht, ist in Wahrheit das Ergebnis harter Arbeit und manchmal auch der Schönheitschirurgie. Doch beim durchtrainierten Kollegen kommt die Topfigur wahrscheinlich nicht von ungefähr: Nach Feierabend schwitzt er im Fitnessstudio statt sich auf die Couch zu legen.

Einem Körperideal nachjagen macht schlechte Laune

Bevor Sie sich jetzt aber Hals über Kopf verausgaben, sollten Sie sich genau überlegen, wie viel Zeit und Kraft Sie in Ihr Aussehen investieren möchten. Denn nur einem bestimmten Körperideal nachzujagen, macht weder sexy noch schön – sondern einfach schlechte Laune. Starten Sie stattdessen ein entspanntes, aber regelmäßiges Beauty-Programm, zum Beispiel mit einer halben Stunde Pilates, einem Friseurbesuch oder einer Massage.

Vergleiche mit anderen meiden

Irgendjemand scheint immer schöner, erotischer oder charismatischer zu sein als man selbst. Doch wer will sich schon ständig mit solchen Gedanken rumplagen? Jeder Mensch ist einzigartig und hat gewisse Schokoladenseiten: Eine sexy Stimme, sinnliche Hände, eine herzliche Art - egal was es ist, Sie dürfen stolz auf sich sein. Schreiben Sie Ihre Vorzüge am besten auf einen Zettel und hängen Sie diesen als tägliche Erinnerung an Ihren Badezimmerspiegel.

Die innere Stimme zum Schweigen bringen

Haben Sie eine innere Stimme, die manchmal Sätze sagt wie „Deine Orangenhaut wird ja immer schlimmer!“ oder „Die Haare sind schon wieder grauer geworden“? So etwas zieht auf Dauer nur runter. Kontern Sie mit einem schlagfertigen Spruch und bringen Sie die innere Stimme so zum Schweigen. Um den vermeintlichen Makeln den Schrecken zu nehmen, hilft auch eine Prise Humor. Zum Beispiel in dem man sich mit einer Freundin oder in einem Internet-Forum augenzwinkernd über etwaige Problemzonen austauscht.

Schönheitschirurg warnt vor Beauty-Wahn

Manche Menschen glauben, dass eine Schönheits-OP der einzige Weg zu einem besseren Körpergefühl ist. Das mag in manchen Fällen stimmen, doch selbst der bekannte Schönheitschirurg Dr. Werner Mang warnt in seinem aktuellen Buch „Verlogene Schönheit“ (C. Bertelsmann Verlag) vor dem grassierenden Beauty-Wahn: „Oft jagen Patienten einem Ideal nach, ohne die eigene Persönlichkeit zu berücksichtigen.“ Seiner Überzeugung nach kann ein gesunder Lebensstil manch kostspielige OP überflüssig machen. „Sport, gesunde Ernährung, acht Stunden Schlaf und regelmäßiger Sex sind oft besser als der Gang zum Schönheitschirurgen“, so der Mediziner.


Mehr zum Thema :
Ausstrahlung testen Wie wirke ich auf andere?
Perfekt geschminkt Schritt für Schritt zum makellosen Make-up
Graue Maus? Was Kleidung über uns verrät
Röhre oder Boot-Cut? Die perfekte Jeans finden
Dresscode und Styling-Tipps Die richtige Mode für jeden Anlass
Kopieren erlaubt! Die Heldinnen der Beauty-Geschichte

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017