Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Wie packe ich meinen Koffer richtig?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tipps  

Wie packe ich meinen Koffer richtig?

29.06.2011, 11:24 Uhr

Urlaub, Geschäftsreise oder ein kurzer Städtetrip. Für alle Reisen müssen Kleidungsstücke, Hygieneutensilien und andere vor Ort benötigte Gegenstände vernünftig in den Koffer gepackt werden. Insbesondere wenn auf die Mitnahme eines Reisebügeleisens verzichtet werden soll, muss die Kleidung sorgfältig ausgewählt und der Koffer mit Bedacht gepackt werden.

Beim richtigen Kofferpacken ist das Einhalten einiger Kriterien hilfreich.

Hemd richtig falten

Um am Reiseziel knitterfreie Kleidung in Händen zu halten, muss beispielsweise das Hemd richtig gefaltet werden. Die Knopfleiste des Hemdes sollte beim Falten geschlossen sein und nach unten zeigen. Bewährt haben sich Seidenpapiere oder dünne Pappen in der Größe eines DIN A4-Blattes, die vor dem Falten in den Rückenbereich des Hemdes gelegt werden. So ist das Hemd vor Reibung und damit vor Falten geschützt. Die überstehenden Ärmel werden nach hinten über die Pappe gelegt, bevor der untere Teil des Hemdes letztendlich nach oben gefaltet wird. Der Kragen kann mit einer Pappmanschette geschützt werden, die hierfür nach dem Kauf eines Hemdes aufbewahrt werden sollte. Mehrere Hemden werden so gestapelt, dass der Kragen abwechselnd nach rechts und nach links zeigt. Ein Verrutschen der Hemden wird vermieden, wenn als Zwischenpolster wiederum Seidenpapier, Pappe oder Handtücher benutzt werden.

Socken in die Schuhe

Wer beim Kofferpacken die Socken in die Schuhe steckt, kann auf die Mitnahme von Schuhspannern verzichten und hat darüber hinaus auch Platz im Koffer gespart. Auch mit Strümpfen ausgefüllte Sakkoärmel verhindern das Entstehen von unschönen Knicken im Stoff. Socken eignen sich darüber hinaus auch zum Ausstopfen von Lücken im Koffer. Wird der Koffer richtig und lückenlos gepackt, verrutscht die Kleidung beim Transport nicht so schnell und bleibt knitterfrei. Auch zum Verstauen empfindlicherer Gepäckstücke sollten Socken benutzt werden. So können Gürtel, fest verschlossene Kosmetika, ein Rasierapparat und ein Reisewecker durch das Überziehen mit einer Socke vor Transportschäden geschützt werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen & 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017