Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty >

Haarentfernung: Haare dauerhaft beseitigen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Immer glatte Beine  

Dauerhafte Haarentfernung: Vorteile und Nachteile

11.05.2011, 08:52 Uhr | nz (CF)

Haarentfernung: Haare dauerhaft beseitigen. Eine dauerhafte Haarentfernung hat viele Vorteile. (Foto: imago)

Eine dauerhafte Haarentfernung hat viele Vorteile. (Foto: imago)

Wer sich regelmäßig rasiert, sollte über eine dauerhafte Haarentfernung nachdenken. Die könnte nicht nur jede Menge Zeit einsparen, sondern langfristig auch eine kostengünstige Variante sein. Bei den Überlegungen sollten die Vorteile und Nachteile abgewogen werden.

Dauerhafte Enthaarung – Diese Methoden gibt es

Die dauerhafte Haarentfernung lässt sich mit verschiedenen Methoden durchführen. Jede hat ihre ganz eigenen Vorteile, aber auch ihre Nachteile. Als effektivste Variante gilt die Nadelepilation, die auch als Elektroepilation bezeichnet wird. Dabei wird eine hauchdünne Nadel in die Haarfollikel eingebracht. Kurze Stromstöße zerstören die Follikel und so wachsen auch langfristig keine Härchen mehr. Äußerst nachteilig ist es, dass jeder Haarfollikel einzeln behandelt werden muss.

Der Zeitaufwand ist also gerade bei üppiger Behaarung sehr groß und noch dazu ist diese Behandlungsform deutlich schmerzhafter als andere Methoden zur Haarentfernung. Vorteilhaft ist jedoch, dass unabhängig von der Haar- und Hautfarbe jedes Haar absolut zuverlässig und dauerhaft entfernt wird.

Eine Laserbehandlung bietet sich an bei heller Haut und dunklen Haaren. Helle Haare werden durch den Laser nicht effektiv entfernt. Die Epilation mit dem Laser lässt sich in einer Behandlung großflächig durchführen und ist somit hinsichtlich des Zeitfaktors sehr begrüßenswert. Dennoch gilt bei der Laservariante, dass nicht zwingend alle Haare dauerhaft entfernt werden. Sicher ist nur, dass das Wachstum der Haare dadurch stark verlangsamt wird.

Dauerhafte Haarentfernung durch IPL

Das IPL-Verfahren ist die neueste Methode zur dauerhaften Haarentfernung. Die Methode wirkt mit Xenon-Licht und soll komplett schmerzfrei sein. Ein spezielles Gel fördert die Wirkung. Nach vier bis sechs Sitzungen im Abstand von vier bis acht Wochen sollen alle Haarfollikel erfolgreich nebenwirkungslos entfernt sein.  

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017