Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Sinn Spezialuhren: Funktionalität ist oberstes Gebot

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Funktionalität ist oberstes Gebot

29.06.2011, 11:15 Uhr | PR

Sinn Spezialuhren: Funktionalität ist oberstes Gebot. Uhren von Sinn gelten als Geheimtipp (Foto: Sinn)

Uhren von Sinn gelten als Geheimtipp (Foto: Sinn)

Die Käufer von Sinn-Uhren sind echte Überzeugungstäter. Dazu zählen Menschen, die eine hohe Affinität zur Technik besitzen. Sie schätzen die Lösungen von Sinn unter anderem für Magnetfeldschutz und Kratzfestigkeit. Dazu gehören aber auch Menschen, die sich unbedingt auf ihre Uhr verlassen müssen, so wie Piloten.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Sie alle schwören auf die Robustheit und Langlebigkeit, auf die Qualität und Präzision der Uhren. Dabei besitzt Funktionalität höchste Priorität und bestimmt die Optik.

Die Uhren warten nur mit technologischen Merkmalen auf, die sinnvoll sind und keinen modischen Hintergrund haben. Inhaber Lothar Schmidt umschreibt es so: "Produkte müssen für sich selbst sprechen.“

Die technischen Innovationen, die er und seine Mitarbeiter aus Uhrmachermeistern und -gesellen, Betriebswirten, Ingenieuren und Technikern dabei bereits schufen, begeistern Publikum und Fachwelt gleichermaßen. Sie sorgen dafür, dass Sinn zum "Geheimtipp" unter Uhrenliebhabern zählt.

Beispiele für Sinn’sche Problemlösungskompetenz sind eine absolut beschlag- und verspiegelungsfreie Taucheruhr aus U-Boot-Stahl – dank Hydro-Technik können extreme Tauchtiefen erreicht werden. Oder ein Chronometer mit einem gegenüber der Norm 20-fach erhöhten Magnetfeldschutz und extrem stoßsicherer Werkaufhängung oder die Modelle mit idealem Uhrwerkalterungsschutz durch Schutzgasfüllung und integrierter Trockenkapsel.

Zu nennen sind auch eine Schmier- und Toleranzlagentechnik, die den Lauf mechanischer Uhren von –45° C bis +80° C erlaubt, sowie die Diapal-Technik, bei der die Materialien für die wichtigsten Funktionsstellen so ausgewählt werden, dass auf eine Schmierung verzichtet werden kann. Nicht zu vergessen die Tegiment-Technologie. Durch sie erreicht Sinn bei Edelstahl eine Oberflächenhärte bis zu 1.500 HV, was die Uhren weitgehend kratzfest macht.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt testen: 2 bügelfreie Hemden für nur 55,- €
bei Walbusch
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017