Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty >

Kosmetik: Das geben Stars für Kosmetik aus.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kosmetik  

Das zahlen Stars für ihre Schönheit

23.09.2011, 09:27 Uhr | Yas

Kosmetik: Das geben Stars für Kosmetik aus. . Beyoncé Knowles gibt viel Geld für Kosmetik aus. (Foto: WENN)

Beyoncé Knowles gibt viel Geld für Kosmetik aus. (Foto: WENN)

Rihanna gibt pro Woche rund 16.000 Euro für ihre Haare aus und Beyoncé investiert rund 27.000 Euro für Nageldesign. Dagegen sind die Summen die "Normalo"-Frauen für Kosmetikprodukte hinblättern nahezu lächerlich. Eine kleine Auswahl finden Sie in unserer Foto-Show.

Funkelnde Diamanten

Frauen ab 20 Jahren geben im Schnitt 209 Euro (im Jahr) für Make-up, Wimperntusche und Lippenstifte aus, so das Ergebnis einer Cosmopolitan-Umfrage. Wenn Sie jetzt denken, das ist ganz schön viel, dann werfen wir doch mal einen Blick auf die Beautybudgets der Stars: Beyoncé investiert 27.000 Euro für ihr Nageldesign aus Gold und Diamanten - im Monat! Getoppt wird das allerdings von Gesangskollegin Rihanna - für ihre wilde Mähne lässt sie monatlich gern 64.000 Euro springen.

Teurer Bieber-Style

Deutlich günstiger steht es da um Justin Biebers berühmten Haar-Style: Dieser kostet ihn "günstige" 600 Euro, allerdings würde sich jede normale Frau die Haare raufen, wenn sie so viel Geld beim Friseur liegen lassen müsste. Aber für Stars wie Miley Cyrus, Eva Longoria und Co. spielt Geld wohl keine Rolle.

Direkter Vergleich

Nimmt man die jährlichen Stylisten-Ausgaben von Rihanna mal 2000, erhält man die Summe, die alle deutschen Frauen zusammen für ihr Styling ausgeben. Denn laut "statista.com" geben wir rund 1,47 Milliarden Euro für Kosmetik aus. Spitzenprodukt war hier die Wimperntusche, die für 194 Millionen Euro verkauft wurde. Dicht gefolgt vom Make-up mit 175 Millionen Euro.

Schmackhafte Lippenstifte

Doch auch Lippenstifte gingen zu Hauf über die Ladentische, ganze 107,6 Millionen Euro investierte die Damenwelt in das Produkt. Da ist es auch kein Wunder, dass sich eine Frau im Laufe ihres Lebens knapp dreieinhalb Kilogramm Lippenstift von den Lippen leckt. Das entspricht etwa einer Menge von 875 Lippenstifte. Das geht aus den Untersuchungsergebnissen des Kosmetikunternehmens "Raw Natural Beauty" hervor.

Zauberhafte Kosmetik

Die Kosmetikindustrie ist sich der Beliebtheit ihrer Produkte bewusst und bringt ständig neue, verbesserte Kollektionen heraus. Um den Kaufwunsch ihrer Kundinnen zu verstärken, denken sie sich allerdings auch die ein oder andere Spielerei aus. Beispielsweise ein Parfüm auf Pheromonbasis, das bei jedem Träger anders duftet, somit absolut individuell ist. Es gibt aber auch einen Duft der beim aufsprühen blau ist und nachdem er getrocknet ist, durchsichtig wird, ganz wie Zaubertinte. Ebenfalls magisch ist der Nagellack, der ganz nach Körpertemperatur seine Farbe verändert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017