Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Hamilton Ventura: "Men in Black"-Uhr von Hamilton

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Men in Black"-Uhr von Hamilton

31.05.2012, 09:40 Uhr | Jens Höfling, wanted.de

Hamilton Ventura: "Men in Black"-Uhr von Hamilton. Hamilton präsentiert die "Men in Black"-Uhr. (Quelle: Hersteller)

Hamilton präsentiert die "Men in Black"-Uhr. (Quelle: Hersteller)

Die "Männer in schwarz" gehen derzeit zum dritten Mal auf Alienjagd. Auf der Zeitreise im Film tragen Will Smith und Tommy Lee Jones zwei unterschiedliche Versionen eines Kultmodels von Hamilton. Schauen Sie sich die ausgefallenen Hamilton-Ventura-Modelle zu "Men in Black 3" auch in unserer Foto-Show an.

Uhren des US-Herstellers Hamilton waren bereits bei "Men in Black" und "Men in Black 2" im Einsatz. Für den neuen Alien-Streifen mit Tommy Lee Jones und Will Smith als Agent K und Agent J präsentiert Hamilton zwei Ausführungen seiner Ventura: Die Hamilton "Ventura XXL" hat ein schwarzes Kautschukarmband und ein glänzend schwarzes Zifferblatt. Etwas eleganter kommt die Hamilton "Ventura Medium" daher. Sie hat ein schwarzes Zifferblatt, das mit einem klassischen Edelstahlgehäuse kombiniert wird.

Die "Ventura" ist übrigens nicht irgendeine Uhr: Sie hat Geschichte geschrieben. Und zwar war die Hamilton "Ventura" die weltweit erste batteriebetriebene Uhr. Das Modell mit seiner ungewöhnlichen dreieckigen Form kam im Jahre 1957 nach einer drei Jahre dauernden geheimen Entwicklung auf den Markt. Richtig bekannt wurde der Zeitmesser aber erst, als Elvis Presley höchstpersönlich ihn 1961 in dem Film "Blue Hawaii" am Handgelenk trug. Eine weitere Sensation folgte einige Jahre später: Der Uhrenbauer entwarf 1972 den ersten digitalen Zeitmesser. >>

Mit über 400 Leinwandeinsätzen ist Hamilton schon sehr lange mit Hollywood verbunden. So hatten die Uhren schon Auftritte in solch ruhmreichen Hollywood-Produktionen wie etwa in Stanley Kubricks Klassiker "2001 Odyssee im Weltraum" aus dem Jahr 1966. Für die "Men in Black"-Reihe stellte Hamilton jedoch mehr Uhren als bei jeder anderen Produktion zuvor. Die Hamilton "Ventura XXL" mit einem Saphirglas kostet 945 Euro. Etwas günstiger wird es für "Men in Black"-Fans, die sich mit der Hamilton "Ventura Medium" anfreunden können. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt für diese "MIB"-Uhr liegt bei 595 Euro.

Zwei Ventura-Modelle

Schauen Sie sich alle Ventura-Modelle zu den "Men in Black"-Filmen auch in unserer Foto-Show an.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Strafft effektiv: die NIVEA Q10 formende Leggings
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Seabreeze: Entfaltungsmög- lichkeiten für Detailverliebte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018