Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Helden-Report: Connerys Waffe war nicht echt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bonds Pistolen-Geheimnis

21.12.2012, 12:14 Uhr | CK, t-online.de

Helden-Report: Connerys Waffe war nicht echt. James Bond mit Luftpistole: Sean Connerys Walther PPK war nicht echt.  (Quelle: sothebys.com)

James Bond mit Luftpistole: Sean Connerys Walther PPK war nicht echt. (Quelle: sothebys.com)

Das Filmplakat des zweiten James-Bond-Streifens "Liebesgrüße aus Moskau" kennt wohl jeder. Es zeigt Sean Connery im Smoking und mit einer Walther PPK in der Hand. Was wohl die wenigsten wissen ist, dass beim Foto-Shooting für die berühmte Aufnahme ordentlich geschummelt wurde.

Foto-Serie mit 1 Bildern

Was Connery als 007 auf dem berühmten Plakat in der Hand hält, ist keine echte Waffe - sondern lediglich eine Luftpistole. Wie Fotograf David Hurn dem Auktionshaus Sotheby's erzählte, hatte man versehentlich vergessen, eine echte Walther PPK zu dem Shooting mitzubringen. Zufällig habe er jedoch eine Luftpistole desselben Herstellers, eine Walther LP53, zur Hand gehabt. "Wir entschieden (...), dass wir meine Pistole für die Bilder verwenden würden, und nahmen an, dass der Name 'Walther' auf der Waffe all diejenigen beruhigen würde, die Zweifel haben könnten."

Retusche fand nie statt

Eigentlich habe der lange Lauf der Luftpistole auf den Aufnahmen noch retuschiert werden sollen. Doch aus unbekannten Gründen sei dies nie geschehen.

Nun kam die Schummel-Pistole unter den Hammer.

Schnäppchen für Bond-Fan

Am 12. Dezember wurde das Stück bei Sotheby's in London versteigert. Nach Schätzungen des Auktionshauses war die legendäre Bond-Waffe mit bis zu 150.000 Pfund (rund 185.000 Euro) angesetzt. Den Besitzer wechselte die Walther PPK für stolze 121.250 Pfund (rund 150.000 Euro).

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017