Sie sind hier: Home > Leben >

Mode & Beauty

...

Die Panerai Radiomir

Bild 1 von 5
Mit dem neuen Stoff "Panerai Composite" präsentierte Officine Panerai im Jahre 2010 ein synthetisches Keramikmaterial aus eigener Entwicklung. Der innovative Werkstoff entsteht durch einen elektrochemischen Keramisierungsprozess aus Aluminium und zeichnet sich durch seine Härte bei geringem Gewicht aus. Nun wurde der Stoff für die neuen Modelle der Panerai Radiomir verwendet. (Quelle: Hersteller)
(Quelle: Hersteller)

Mit dem neuen Stoff "Panerai Composite" präsentierte Officine Panerai im Jahre 2010 ein synthetisches Keramikmaterial aus eigener Entwicklung. Der innovative Werkstoff entsteht durch einen elektrochemischen Keramisierungsprozess aus Aluminium und zeichnet sich durch seine Härte bei geringem Gewicht aus. Nun wurde der Stoff für die neuen Modelle der Panerai Radiomir verwendet.




Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017