Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Die interessantesten Paaruhren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das edle Double am Handgelenk

04.02.2013, 07:50 Uhr | Frank Lansky, wanted.de

Die interessantesten Paaruhren. Das passende Gegenstück am Handgelenk. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das passende Gegenstück am Handgelenk. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das Geheimnis des Glücks ist so einfach: happy wife, easy life. Natürlich ist das überaus weise Lebensmotto auch übertragbar auf Freundinnen und Verlobte. Und wie wird die beste Frau von allen so richtig glücklich? Indem sie genauso eine tolle Uhr geschenkt bekommt wie der Mann an ihrer Seite. wanted.de hat sich auf dem Markt umgeschaut.

Mit einer Paaruhr können Er und Sie vor den Augen der ganzen Welt ihre Verbundenheit demonstrieren. Wenn beide so richtig zueinander passen, dann haben sie sowieso den gleichen Geschmack. Und mit einem Geschenk an die Göttergattin kann Er sich gleich unauffällig eine neue Uhr leisten – wenn das kein schlaues Investment ist.

Am Anfang steht die Recherche – und die ist gar nicht so einfach. Unter den Top-Herstellern gibt es niemanden, der explizit mit einer Paaruhr wirbt. IWC preist zwar eine Uhr für Vater und Sohn an, ansonsten herrscht Zurückhaltung. Wahrscheinlich, weil dies den Mythos des Individuellen zerstören würde.
Dennoch gibt es eine Menge Uhren, die in identischer oder ähnlicher Form sowohl prima an ihr als auch an sein Handgelenk passen. Wir haben eine völlig subjektive Liste der beeindruckendsten Paar-Modelle aus allen Preisklassen und Stilen für Sie vorbereitet. >>

Breitling beispielsweise bietet sein Traditionsmodell "Colt" – das heißt Fohlen  – einmal für das schmale Frauen-Handgelenk und auch für den breiteren Männer-Arm an. Die "Colt 33" ist einer jener seltenen Fälle, da sich die kleinere Frauen-Uhr wesentlich teurer zeigt, als das männliche Pendant: Kein Wunder, denn die Uhr mit 33 Millimeter Durchmesser ist mit einer Diamant-besetzten Lünette verziert und kostet knapp 6000 Euro. Da kann er sich als Gentleman zeigen, denn seine Uhr, die über eine drehbare Lünette verfügt, 44 Millimeter Durchmesser aufweist und auch mit einem Quarz-Werk ausgerüstet ist, kostet kaum 2000 Euro.

Teures Understatement von Patek Philippe

Für die Welt der Taucher geschaffen ist die "Patek Philippe Aquanaut" – allerdings steigen die Preise nun exorbitant an. Die 34 Millimeter breite Uhr ist zwar nicht explizit für die Damenwelt bestimmt. Doch das rund 9000 Euro teure Quarz-Stück passt bestens an die Hand einer Frau.

Für rund 2000 Euro mehr erhält der Mann von Welt das gleiche, minimalistische Stück mit einem Automatik-Werk geliefert.

Ein Platin-Traum von Rolex Ebenfalls auf den Meeren zuhause und genauso in den Fluren der Businesswelt ist die Rolex "Yachtmaster". Für Ihn ist die Uhr 44 Milimeter breit – die Preise steigen für diesen Klassiker ständig. Die Herren-Version kostet inzwischen rund 9000 Euro. Die Lady-Ausgabe, ebenfalls mit Stahl-Armband, kostet gut 6000 Euro. Cartier stürmt mit der Tank die Romantik-Bastion Ein echter Klassiker kommt von Cartier: Der Pariser Edel-Juwelier lässt seine "Tank" an die Romantik-Front rollen. Widerstand ist hier zwecklos, denn die Uhr erobert ihr Herz im Sturm. Und dabei ist die "Tank", die schon Andy Warhol als die Design-Ikone schlechthin gefeiert hatte, tatsächlich nach einem Panzer benannt. Für Sie perfekt geeignet ist die "Mini Tank Divan". Für Freundinnen des Rechteckigen tickt auch hier ein Quarz-Werk, zu haben ist die knapp 26 mal 32 Millimeter kleine Uhr für knapp 2500 Euro. Er erhält für etwas mehr Geld ein Automatik-Werk und rund vier Millimeter mehr Durchmesser. Duett in Rotgold von Vacheron Constantine

Ein weiteres edles – und vor allem teures – Doppel stammt von Vacheron Constantine. Die "Malte Lady" entzückt mit ihrer Tonneau-Form und den Brillanten jedes Frauenherz. Er dürfte allerdings beim Preis von knapp 19.000 Euro eher zusammenzucken – zumal es sich um ein Quarz-Werk handelt. Als kleines Schmerzensgeld darf sich Monsieur eine "Malte" mit kleiner Sekunde, Handaufzug und 65 Stunden Gangreserve und gönnen. Die Uhr wurde Anfang 2012 auf der Uhren-Messe SIHH vorgestellt und kostet ebenfalls rund 19.000 Euro.

IWC bietet den Flieger-Klassiker für Sie und Ihn Wer es lieber sportlich und auch günstiger mag, der sollte sich bei IWC umschauen – hier haben wir unser erstes Favoriten-Paar gefunden. IWC bietet zunächst seine Fliegeruhr "Midsize" an – das sind 34 Millimeter für die kleinste Fliegeruhr des Konzerns überhaupt. Zu haben ist die Lady-Uhr für rund 2700 Euro. Das männliche Pendant ist die legendäre "Mark XVI", hier ist das Glas gegen das Herausspringen bei Druckabfall geschützt, die Uhr ist wasserdicht bis 60 Meter. Zu haben ebenfalls für knapp 3000 Euro. Auch Uhren sind romantisch

Die Frankfurter Spezialuhren GmbH Sinn bietet mit der Weltzeituhr ein Modell an, das zwar nicht konkret als Frauenuhr firmiert. Dennoch ist die schlichte und edle Uhr mit 34 Millimetern Durchmesser eindeutig für Damen-Handgelenke geeignet. Zu haben ist das gute Stück für knapp 1800 Euro. Und während Sie ihrem Partner auf der Weltreise die richtige Zeit ansagt, kann Er beide beim Landeanflug wecken – dank dem "Frankfurter Finanzplatzwecker". Der zeigt drei Zeitzonen an, ist mit rund 39 Millimetern Durchmessern enorm elegant und mit rund 3300 Euro bezahlbar. Zu guter Letzt noch ein Bonmot, das Sinn-Chef Lothar Schmidt einst dem Team von wanted.de persönlich erzählte, und das wunderbar zum Thema Paaruhren passt: Vor einiger Zeit machte ein Sinn-Kunde seiner Auserwählten einen Heiratsantrag – eingraviert auf dem Pendel der Automatik-Uhr. Auf die Frage "Willst Du meine Frau werden?" erhielt er allerdings eine Weile keine Antwort. Als er unruhig wurde, überbrachte ihm sein Schatz ein identisches Modell der gleichen Uhr als Geschenk. Auf dem Pendel eingraviert stand nur das eine Wort: "Ja!". So romantisch ist die Uhrenwelt!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017