Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Männerpflege > Rasur >

Preshave: Vorbereitung für die Bartrasur

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rasur  

Preshave: Vorbereitung für die Bartrasur

07.11.2013, 16:50 Uhr | kg (CF)

Ein Preshave ist die perfekte Vorbereitung für Ihre Haut auf die Rasur. Es macht die Haut geschmeidig und härtet zugleich die Barthaare. Dadurch erzielen Sie beim Rasieren bessere Ergebnisse und reduzieren Reizungen der Haut.

Preshave: Bereit für die Rasur

Vor allem Männer, die nach der Rasur häufig mit Hautirritationen zu kämpfen haben, sollten über den Einsatz eines Preshaves nachdenken. Es dient der Vorbereitung auf die Rasur und macht die Haut bereit für die allmorgendliche Prozedur.

Das Preshave entfettet die Haut, erhöht ihre Geschmeidigkeit und hat zudem einen positiven Effekt auf die Barthaare. Sie richten sich unter dem Einfluss des Mittels auf und werden härter. Dadurch haben Sie bei der anschließenden Rasur leichteres Spiel, weil die Klinge die Haare besser abschneiden kann. So müssen Sie einzelne Stellen weniger intensiv rasieren, was wiederum die Hautreizung reduziert.

Das richtige Preshave finden

Preshaves bekommen Sie in der Drogerie als Öl beziehungsweise Lotion und als Gel. Welches Produkt für Sie am besten geeignet ist, hängt vor allem von Ihrem Hauttyp ab. Wenn Sie zu trockener Haut neigen, greifen Sie zu Rasieröl, das rückfettende Stoffe enthält. Auch ein Preshave in Form einer Lotion mit viel Feuchtigkeit tut trockener Haut gut. Haben Sie hingegen eher fettige Haut, ist Preshave in Gelform die beste Variante.

Gute Vorbereitung spart Zeit

Manche Männer sind der Meinung, der Einsatz von Preshave würde die Prozedur unnötig verlängern. Das Gegenteil ist jedoch richtig: Da die Rasur dank guter Vorbereitung schneller die gewünschten Ergebnisse bringt, sind Sie eher fertig. Und die Einwirkzeit von Preshave beträgt nur wenige Sekunden.

Die Mittel reduzieren außerdem den Aufwand für die Pflege von Hautpartien, die auf die Rasur mit Reizungen reagieren. Viele Hautirritationen können Sie durch eine Vorbereitung mit Preshave nämlich von vornherein verhindern. Der alte Satz, dass Vorsorge besser ist als Nachsorge, bewahrheitet sich also auch hier.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Gibt's doch gar nicht: Telefunken Smart TV für nur 479,99 €
LED-TV bei ROLLER.de
Shopping
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Männerpflege > Rasur

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017