Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty > Schminktipps >

Frischer Teint dank Concealer: Schminktipps

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schminktipps  

Frischer Teint dank Concealer: Schminktipps

02.07.2014, 10:56 Uhr | uc (CF)

Der Concealer ist eine wahre Wunderwaffe für einen strahlenden Teint. Richtig angewendet lassen die Abdeckcremes und -stifte Augenringe, Rötungen, kleine Pickel und andere Unregelmäßigkeiten verschwinden. Schminktipps für Concealer finden Sie hier.

Den richtigen Concealer finden

Bevor es an die Schminktipps geht, müssen Sie in der riesigen Auswahl an Concealern erst einmal das passende Produkt finden. Wenn Ihre Haut generell trocken ist oder sich eventuell schon einige Fältchen abzeichnen, sollten Sie auf jeden Fall einen leichteren, flüssigen Concealer verwenden. Feste oder pudrige Abdeckstifte können sich in Fältchen absetzen und sie so noch stärker hervorheben. Zudem lassen sie die Haut trockener wirken. Um Fältchen abzudecken, eignen sich Produkte mit lichtreflektierenden Pigmenten besonders gut.

Wie auch beim Make-up darf der Concealer nicht dunkler sein als die Haut. Ansonsten kann er nicht abdecken. Ein zu heller Farbton ist allerdings auch kontraproduktiv, denn dann hebt er das, was eigentlich kaschiert werden soll, noch mehr hervor. Ideal ist ein Concealer, wenn er eine bis höchstens zwei Nuancen heller ist als Ihr natürlicher Hautton. Testen Sie vor dem Kauf am besten an der Stelle, wo Sie den Concealer verwenden wollen. Er sollte kaum erkennbar sein.

Concealer richtig auftragen: Schminktipps

Concealer wird nach dem Make-up aufgetragen, so können sich beide Komponenten am besten verbinden. Danach wird er mit Puder fixiert. Ob Sie Concealer mit den Fingern, mit einem Pinsel oder einem Applikator aufragen, ist Geschmackssache. Wichtig ist es, ihn sparsam anzuwenden. Klopfen Sie die Abdeckcreme ruhig ein wenig in die Haut ein.

Zu den besten Schminktipps gehört es, bei sehr auffälligen Partien mit farbigen Abdeckcremes oder -stiften zu arbeiten. Damit werden unerwünschte Farben neutralisiert, nicht nur abgedeckt. Ein gelber Concealer hebt bräunlich bis lila schimmernde Schatten unter den Augen auf. Wenn Sie eher bläuliche Augenringe habe, sollten Sie einen Rosaton verwenden. Grün neutralisiert Rot, daher ist dies die richtige Wahl für Rötungen. Farbige Concealer sollten Sie direkt auf die Haut geben und das Make-up erst danach auftragen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Jetzt testen: 2 bügelfreie Hemden für nur 55,- €
bei Walbusch
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017