Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty > Maniküre & Pediküre >

Pediküre- und Fußpflege-Sets: Was gehört dazu?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nützliche Utensilien  

Pediküre- und Fußpflege-Sets: Was gehört dazu?

18.03.2015, 08:51 Uhr | tl (CF)

Pediküre- und Fußpflege-Sets: Was gehört dazu?. Bereiten Sie Ihre Füße mit einem pflegenden Fußbad auf die Pediküre vor. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bereiten Sie Ihre Füße mit einem pflegenden Fußbad auf die Pediküre vor. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer auf die Pflege seiner Füße Wert legt, ist mit einem Pediküre-Set gut beraten. Doch was gehört zu einem guten Fußpflege-Set neben Nagelschere und Nagelfeile noch dazu? Wir verraten Ihnen, was Sie für die Pediküre alles brauchen.

Tipps für ein gutes Pediküre-Set

Utensilien für die Fußpflege tragen, ebenso wie regelmäßige Maniküre, zu einem gepflegten Erscheinungsbild bei. Möchten Sie ein Fußpflege-Set kaufen, achten Sie dabei unbedingt auf eine gute Qualität. Günstiges Material rostet nicht nur schneller, sondern erhöht infolge schlechter Verarbeitung mitunter auch die Verletzungsgefahr.

Zu den Basics in Sachen Pediküre gehören auf jeden Fall eine Nagelschere, mehrere Feilen in unterschiedlichen Feinheitsgraden sowie ein Nagelknipser. Die Nagelhaut sollten Sie möglichst nicht mit Schere oder Knipser entfernen, besser ist es, sie schonend zurückzuschieben. Dafür eignen sich Rosenholzstäbchen oder ein sogenanntes "Hufstäbchen".

Einige Sets zur Pediküre enthalten außerdem einen Hornhautraspel, auch wenn deren Anwendung umstritten ist, da Verletzungsgefahr droht und die Hornhaut unter Umständen schneller nachwächst. Die sanftere Alternative ist ein Bimsstein, der sich besonders für empfindliche Füße eignet.

Ein Fußpflege-Set mit nützlichen Extras

Wer sich sein Pediküre-Set selbst zusammenstellt, sollte auch an entsprechende Pflegeprodukte denken. So stellen Gels, Lotionen, Cremes und Nagelöle eine sinnvolle Ergänzung zu den herkömmlichen Utensilien des Sets dar.

Darüber hinaus lassen sich Pediküre-Sets durch Nagellacke und Nagellackentferner gut erweitern. Mit den Bestandteilen einer French Manicure beziehungsweise French Pedicure liegen Sie sicher im Trend: Hierbei werden die vordersten Nagelspitzen weiß lackiert und dann ein rosé- oder apricotfarbener Überlack auf den gesamten Nagel gegeben.

Wenn Sie Ihre Fußnägel gerne farbig lackieren, sollte das Fußpflege-Set auch einen Zehenspreizer enthalten – dieser erleichtert das Auftragen des Lacks auf den einzelnen Fußnägeln.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017