Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Körperpflege: Diese Cremes braucht Mann im Sommer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Körperpflege: Diese Cremes braucht Mann im Sommer

21.07.2014, 16:03 Uhr | Sabine Kelle - wanted.de

Körperpflege: Diese Cremes braucht Mann im Sommer. Männerhaut braucht im Sommer spezielle Zuwendung. (Quelle: imago/emil umdorf)

Männerhaut braucht im Sommer spezielle Zuwendung. (Quelle: imago/emil umdorf)

Hitze, Salzwasser, Klimaanlage: Egal ob an fernen Traumstränden oder im heimischen Balkonien – Ihre Haut braucht jetzt die richtige Körperpflege. Sie liebt vor allem eins: Feuchtigkeit und ausreichend Sonnenschutz. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Cremes Sie gut durch den Tag kommen.

Zum richtigen Sommer-Feeling gehört viel Sonne. Doch Ihre Haut braucht Unterstützung, wenn Sie die warmen Strahlen in vollen Zügen genießen wollen. UV-Schutz und genügend Feuchtigkeit sind ein absolutes Pflege-Muss. Denken Sie nicht, dass Ihre Liebste es mit dem ständigen Eincremen übertreibt - sie sollte ihr Vorbild sein. "Gerade im Sommer braucht jede Haut kühlende Balsams", sagt Monika Ferdinand, Vorsitzende des Bundesverbands deutscher Kosmetikerinnen e.V. (BDK). "Außerdem bekommen Männer genauso schnell einen Sonnenbrand wie Frauen – trotz dickerer Haut," warnt sie im Gespräch mit wanted.de.

Drei-Phasen-Pflege

Das Eincremen muss zu Ihrer täglichen Routine gehören wie das Zähneputzen. Gleich morgens geht es los damit: "Die Pflege sollte auf der Drei-Phasen-Basis erfolgen: Reinigung, Beruhigung und normale Pflege."

Damit Sie auch im Urlaub alles Nötige griffbereit haben, eignet sich beispielsweise das Gentleman Grooming Kit von Aesop Dapper (über mrporter.com für circa 130 Euro). Darin finden Sie unter anderem einen Gesichtsreiniger, Feuchtigkeitscreme mit Mandarine und Rasiercreme von der australischen Marke, die für Produkte auf pflanzlicher Basis steht.

"Bei Männern wird die Gesichtshaut vor allem durch die Rasur strapaziert", ergänzt Ferdinand. "Daher empfiehlt sich ein Après-Balsam nach jeder Rasur." Versehen mit einer feinen, männlichen Duftnote wirkt zum Beispiel der After Shave Balm "Colonia Assoluta" von Acqua di Parma beruhigend und erfrischend zugleich – zu kaufen in der Parfümerie für circa 60 Euro.

Cremes für Sonnenanbeter

Mit einem knallroten Krebs lässt sich keine Lady gern an der Cocktailbar blicken. Setzen Sie unbedingt auf schonende, sanfte Bräunung und einen ausreichenden Lichtschutzfaktor,

der Ihre Haut schon beim ersten Kontakt mit der Sonne schützt. Die Kosmetik-Expertin weiß: "Für den Sommer sind Produkte unter Lichtschutzfaktor 30 kaum geeignet." Das gilt umso mehr, wenn Sie helle oder gar rötliche Haare haben – dann ist Ihre Haut noch empfindlicher. Wählen Sie beispielsweise den mineralischen Sonnenschutz von John Masters Organics, der Ihre Haut durchfeuchtet und mit Lichtschutzfaktor 30 vor Rötungen bewahrt. Sie erhalten die Creme für circa 35 Euro bei Versandhändlern wie DergepflegteMann.de. Dort gibt es für etwa 22 Euro auch eine Sonnencreme von Korres mit extra leichter, pudriger Textur, die ideal für sensible und helle Hauttypen ist.

Der Bräune nachhelfen

Falls Sie diesen Sommer nur wenig Zeit im Freien verbringen, müssen Sie nicht auf einen gebräunten Teint verzichten. Selbstbräuner sind heute viel besser als ihr Ruf – so lang Sie ein paar einfache Regeln beachten. Am besten tragen Sie den Selbstbräuner mehrmals in der Woche auf und massieren ihn dabei ausgiebig ein, so wird das Ergebnis schön gleichmäßig.

Stoppen Sie die Anwendung, ist die Bräune bei den meisten Produkten nach etwa einer Woche wieder verschwunden. Nach dem Auftragen sollten Sie die Hände unbedingt gründlich waschen, damit dort keine ungewünschten Hautverfärbungen und unangenehme Gerüche auftreten. Warten Sie mit dem Anziehen Ihrer Kleidung außerdem, bis die Creme ganz eingezogen ist, damit nichts abfärbt. Über Online-Parfümerien wie beispielsweise Flaconi.de beziehen Sie den nicht fettenden Selbstbräuner für das Gesicht von Shiseido Men für 38 Euro oder den Lancaster Self Tan für den ganzen Körper für circa 30 Euro.

Hautpflege über den ganzen Tag verteilen

Gönnen Sie sich zur Abkühlung einen Sprung ins frische Nass – und Ihrer Haut anschließend unbedingt die nötige Aufmerksamkeit. "Nach einem Bad im Meer ist es gut, sofort zu duschen, damit die Salze nicht weiterarbeiten und die Haut reizen", berichtet Monika Ferdinand weiter. "Und nicht vergessen: Den Lichtschutzfaktor regelmäßig erneuern." Zur richtigen Hautpflege gehört es in den heißen Monaten ebenso, genügend Wasser zu trinken – die Haut braucht unbedingt die Feuchtigkeit, auch von innen. Leider bedingt die direkte Sonneneinwirkung die Hautalterung. Daher sollten Sie nach exzessiven Sonnenbädern an ein Après-Sun-Mittel denken – wie das Sun Age Control After Sun Damage Recovery von Lancaster (circa 49 Euro).

Sonnengeschädigte Gesichtshaut wird beruhigt und intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Gegen Abend merken Sie vielleicht, dass bestimmte Hautpartien zusätzliche Pflege benötigen. Nicht nur raue Seebären leiden unter trockenen Händen. Dagegen hilft zum Beispiel die beruhigende und kühlende Handcreme Gentlemen's Tonic, die wie ein Haut-Conditioner und Anti-Aging-Produkt wirkt. Das Produkt gibt es für circa 16 Euro beim Online-Shop AusLiebezumDuft.de.

Für sinnlich weiche Sommerküsse greifen Sie zum Lippenbalsam von Baxter of California, der trockene Lippen mit Mojito-Geschmack, Traube, Kokosnuss und Jojoba-Öl pflegt. Das Geschmackserlebnis für zwei erhalten Sie bei AusLiebezumDuft.de für etwa 9,00 Euro.

Laue Sommernächte und noch mehr Pflege

Regenerieren Sie nachts Ihre Kräfte und Ihre Haut gleich mit. Nachtcremes versorgen Sie mit noch mehr Feuchtigkeit und schützen Sie vor den Anzeichen der Hautalterung wie kleinen Fältchen. Für einen ebenmäßigen Teint und strahlende, glatte Haut sorgt zum Beispiel die Dragon's Blood Nachtcreme mit durchfeuchtender Hyaluronsäure von Radial (circa 64 Euro).

Die Zellerneuerung regt die Nachtcreme AHA von Baxter of California an, die Sie für rund 27 Euro im Fachhandel kaufen. Die Feuchtigkeit kann über Nacht einziehen und Ihre Haut hat am nächsten Tag neue Energie.

Bitte nicht: Kurz vorm Urlaub epilieren!

Zum Abschluss rät die Kosmetik-Expertin Monika Ferdinand vom BDK: "Nach einer Epilation ist die Haut noch viel empfindlicher und reagiert gerade auf das salzige Meerwasser mit Rötungen und Pickeln." Wer also mit einer glatten Männerbrust am Strand liegen will, sollte die Epilation mindestens eine Woche vorher durchführen und erst recht an eine Feuchtigkeitspflege denken. Alle unsere Pflege-Favoriten können Sie sich in unserer Fotoshow anschauen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Entdecken Sie aktuelle Modelle der Trendmarke Tamaris
jetzt bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018