Sie sind hier: Home > Leben >

Mode & Beauty

...

Luxuriöse Rendite mit Teppichen

Bild 1 von 10
Kirman-Vasen-Teppich aus Südostpersien, Mitte 17. Jahrhundert, 339 x 153 cm, versteigert am 15. April 2010 bei Christie‘s: Der teuerste Teppich der Welt wurde von einem Auktionator auf 900 Euro geschätzt, dann für 19.700 Euro versteigert und kam wenig später in London für für 6,2 Millionen Pfund (gut sieben Millionen Euro) unter den Hammer. (Quelle: Christie‘s)
(Quelle: Christie‘s)

Kirman-Vasen-Teppich aus Südostpersien, Mitte 17. Jahrhundert, 339 x 153 cm, versteigert am 15. April 2010 bei Christie‘s: Der teuerste Teppich der Welt wurde von einem Auktionator auf 900 Euro geschätzt, dann für 19.700 Euro versteigert und kam wenig später in London für für 6,2 Millionen Pfund (gut sieben Millionen Euro) unter den Hammer. Bei kleineren Auktionshäusern fehlt es manchmal an Know-how, wie eine Kundin bei dem oben erwähnten Rekord-Teppich feststellen musste, der nach der ersten Taxe von 900 Euro als teuerster Teppich der Welt in die Schlagzeilen kam. Achtung: Bei Versteigerungen wird ein sogenanntes Aufgeld fällig, das den Preis im Nachhinein deutlich nach oben treibt


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017