Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty >

Schminktipps: Das sind die Beautytrends 2015

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kosmetiktrends 2015  

Von rockig bis romantisch ist alles dabei

18.02.2015, 13:15 Uhr | dpa-tmn

Romantische Grazie oder verruchter Vamp: Den persönlichen Bedürfnissen sind beim Thema Make-up keine Grenzen gesetzt. Die Kosmetiktrends 2015 passen sich den Wünschen der Trägerin an. Das sind die aktuellen Schminktipps.

Die Produkte der aktuellen Make-up-Linien könnten unterschiedlicher kaum sein. Die Reise kann zurück in die 60er Jahre gehen, aber auch Ausflüge in die Prärie und an den Strand sind möglich.

Naturtöne sorgen für Ausstrahlung

Von Wiesen mit grün-goldenen Gräsern und sanften Wildblumen lassen sich manche Hersteller inspirieren. Für das Augenlid gibt es dabei vier neue Farben: ein leicht schimmerndes Koriander, ein warmes Rosegold, ein unaufdringlicher Pflaumenton und eine Farbe, die dem Blau der Kornblumen ähnlich ist. Die Lippen werden stärker betont, etwa in kräftigem Magenta, umrundet in Beerenrot.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Metallic-Make-up lässt Augen leuchten

Auch Blumenmädchen kommen auf ihre Kosten: Sie kommen aber nicht vom Land, sondern aus den Sechzigern. Falsche Wimpern sind ein Must-have, genau wie metallisch glänzende Lidschatten in Anthrazit oder Mintgrün, um den Augen den nötigen Aufschlag à la Brigitte Bardot zu verschaffen. Dazu gehört ein hellsilberner Lidstrich am unteren Wimpernkranz, ein weißer am oberen. Die Wangen bekommen mit dem Irisdescent Ball Highlighter besonderen Glanz: Die Creme kommt auf Wangenknochen, Nasenrücken, die Mitte der Oberlippe und unter die Augenbrauen, um dem Gesicht Kontur zu verleihen.

Romantik mit Pastelltönen

Auch ein zarter Elfen-Look ist gefragt. Die Puder sind in Pastell-Farben gehalten: Viele verschiedene Töne bilden ein einzelnes Puder, das entweder auf dem ganzen Gesicht verteilt wird oder in Form eines G's von der Stirnmitte über die Schläfe hin zum Nasenrücken und hinunter. Auf die Wangen kommt ein Rouge in Champagner und Rosa, auch die Lippen sind sanft rosafarben.

Romantisch wird der Look je nach Typ mit einem Rouge in Zartrosé oder intensiverem Rosa. Es soll dem Gesicht im Frühling einen Hauch Frische verleihen. Die Lippen werden teils intensiver geschminkt, etwa mit dem kräftigen Rot oder mit korallenen Farbe. Passend dazu kommt die Koralle auch im Lidschatten zum Zuge, gemeinsam mit Rosé-, Gold- und Satinweißtönen. Alternativ wird ein Mix aus Schiefergrau, Rosenholztönen und Elfenbein aufgetragen.

Farbenfrohe Zeitreise

Andere setzen auf die 80er. Lidschatten in kräftigem Orange kombiniert mit einem Rosaton, verleiht der Augenpartie einen besonderen Touch. Ähnliche Farben betonen die Lippen. Wer es schimmernder mag, wählt einen Lipgloss, ebenfalls in Orange- beziehungsweise Rosatönen.

Schminktipps: Zu dezenten Augen passen knallige Lippen

Auch die Strandkultur Floridas fließt in die aktuellen Schminktrends ein. Die Farben sind knallig: Kräftig Rot, Pink oder in Pflaume, ob als Lippenstift, Lidschatten oder Rouge. Oder in Form von sogenannten Art Sticks, die sowohl das Auge als auch die Lippen definieren können. Etwas gedeckter sind die Töne für die Augen: Farben für die Brauen reichen von Espresso bis Blonde, bei den Lidschatten-Stiften sind unter anderem Taupe und Mauve vertreten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017