Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode >

Auch Männer ab 65 Jahren können Lederjacken tragen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zeitlose Mode  

Lederjacken können Herren auch ab 65 tragen

15.09.2017, 17:11 Uhr | Sabine Kelle, t-online.de, dpa-tmn

Auch Männer ab 65 Jahren können Lederjacken tragen. Älterer Herr mit Leckerjacke (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/LightFieldStudios)

Lederjacken sind nicht nur etwas für junge Männer. (Quelle: LightFieldStudios/Thinkstock by Getty-Images)

Der klassische Mantel ist für den Herrn ab 65 längst kein Muss mehr. Auch Fliegerjacken, taillierte Wachsjacken oder Steppjacken sehen sehr stilvoll aus, erklärt Stilberaterin Petra Schreiber.

Sportliche Typen können auch im Alter noch Lederjacken tragen. "Es sollte dann aber ein edles, zeitloses Modell sein." Dicke Jacken mit Nieten wirken schnell etwas albern.

Funktionsjacken sind nur bedingt stylisch

Grellbunte Funktionsjacken übrigens mögen zum Wandern praktisch sein, im Alltag bleiben sie aber besser im Schrank hängen. "Allerdings", sagt Schreiber, "gibt es mittlerweile auch Modelle, denen man nicht ansieht, dass sie aus einem Hightechmaterial bestehen." Die können Herren auch zum legeren Stadtbummel tragen.

Die aktuellen Lederjacken sind weich, Bikerjacken aus Velours und Wildleder bestimmen das Bild. Noch immer ist nichts gegen den Klassiker Bikerjacke mit derben Jeans einzuwenden – im Gegenteil: Auch in diesem Herbst kann man den modischen Evergreen getrost aus dem Schrank holen.

Trauen Sie sich ruhig an Farben

Selbst wenn ein Klassiker in Schwarz oder Braun nie aus der Mode kommt: Wer derzeit seine modische Seite betonen möchte, der setzt auf Farbe. Allzu knallig geht es dabei jedoch nicht zu, das macht die neuen Lederjacken tragbar. Mit soften Blautönen, Rot in diversen Schattierungen und der Farbe des Jahres 2017 "Greenery", also einem frischen, gelblichen Grünton, liegen Sie vorn. Dank den eher verwaschenen Nuancen wirken die farbigen Akzente entspannt und lassen sich kombinieren.

Derbe Bomber aus weichem Leder

Starres, festes Leder war gestern. In Sachen Material einigen sich die aktuellen Jacken auf einen soften Look, meist aus weichem Nappaleder. Der derbe Look entsteht durch coole Formen wie Bomber- und Fliegerjacken sowie Military Details wie aufgesetzte Taschen.

Velours und Wildleder

In diesem Herbst sind schmeichelnde Materialien im Trend: Velours- und Wildleder. Trotzdem ist die Optik nicht zu soft, sondern durchaus sportlich. Als Inspiration dienen klassische Rennfahrer- und Biker-Jacken.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Die neuen Stiefeletten & Boots sind da - jetzt entdecken!
bei BAUR
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017