Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub >

Gesundheitsversicherung und Krankenhäuser

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gesundheitsversicherung und Krankenhäuser

04.01.2007, 18:48 Uhr

Kanada ist für seine guten medizinischen Einrichtungen bekannt. Die meisten Krankenhäuser befinden sich in öffentlicher Hand, und die Kosten werden von den jeweiligen Verantwortlichen der Provinzen oder Krankenhäuser festgesetzt. Für den Krankenhausaufenthalt von Ausländern wird ein Tagessatz oder eine Gebühr berechnet – in Abhängigkeit von der erforderlichen medizinischen Versorgung und Dauer des Aufenthalts. Die Kosten unterscheiden sich je nach Provinz und Krankenhaus und liegen generell zwischen 1000,- und 2000,- Dollar pro Tag. Daher sollten Sie unbedingt vor Urlaubsbeginn eine Reisekrankenversicherung abschließen, sofern Ihre Krankenversicherung im Ausland anfallende Kosten nicht übernimmt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal