Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub >

Für Ungeübte - Mit Sport auf den Aktivurlaub vorbereiten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Für Ungeübte: Mit Sport auf den Aktivurlaub vorbereiten

13.02.2012, 14:27 Uhr | pc (CF)

Ohne Vorbereitung erleben ungeübte "Couch Potatoes" im nächsten Aktivurlaub ihr blaues Wunder: Die müden Knochen kommen gerade in den ersten Tag nur quälend langsam in Fahrt. Abends setzt ein schleichender Muskelkater schließlich das I-Tüpfelchen auf.

Gute Vorbereitung ist das A und O

Ganz gleich ob Ihr nächster Aktivurlaub in die Berge, in den Wald oder an den Strand führt: Für den Körper, der sonst Woche für Woche in einer starren Sitzhaltung im Büro verharrt, ist plötzliche sportliche Betätigung immer eine große Herausforderung. Wie eine Maschine, die schon länger nicht geölt wurde, können die ersten Tage am Zielort zu einer richtigen Qual mutieren.

Kondition und Muskeln auf Reise vorbereiten

Gerade im Hinblick auf die starke Belastung des Wintersports oder Trekkings sollten Sie vor dem Urlaub eine ausgewogene Vorbereitung angehen. Idealerweise beginnen Sie ein bis zwei Wochen vor dem Reiseantritt mit einer leichten Gymnastik am Morgen. Damit bringen Sie den Kreislauf für den bevorstehenden Tag in Schwung, wecken aber auch Knochen und Muskeln aus ihrem ewigen Winterschlaf. Ein leichtes Joggen (zwei bis drei Mal die Woche, jeweils 20 bis 30 Minuten) steigert derweil die Ausdauer, die für lange Abfahrten oder Tagesmärsche durch die Natur unabdingbar ist.

Ungeübte Aktivurlauber tragen höheres Verletzungsrisiko

Längst haben Studien bewiesen, dass eine zu steil ansteigende körperliche Belastung ein hohes Verletzungsrisiko birgt: Ungeübte Personen, die sich im Alltag nur selten einer sportlichen Betätigung hingeben, sind auf Skier, dem Snowboard oder auf dem Fahrrad deutlich unsicherer als regelmäßiger Sportler. Die Folge sind häufigere Stürze und Unfälle – von Muskel- und Bänderzerrungen einmal abgesehen. Bei der Vorbereitung dürfen Sie es nicht übertreiben: Steigern Sie die Belastung im Hinblick auf den Reisetermin gemächlich.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017