Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub >

Mosel-Radweg: Mit dem Fahrrad durch das Weinland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mosel-Radweg: Mit dem Fahrrad durch das Weinland

24.08.2012, 16:35 Uhr | mà (CF)

Auf dem Mosel-Radweg fahren Sie durch das Weinkulturland Mosel. Neben den zahlreichen Steilhängen, den natürlichen Flusswindungen, der wunderschönen Natur und dem Terrassenanbau können Sie auf Ihrer Fahrradtour auch mehr als 120 Weindörfer besuchen.

Höhepunkt der Radtour: Römerstadt Trier

Der Mosel-Radweg führt auf rund 250 Kilometern von dem kleinen Städtchen Perl bis nach Koblenz, wo im "Deutschen Eck" die Mosel und der Rhein zusammenfließen. Allerdings können begeisterte Radfahrer auch eine längere Fahrradtour planen: Denn der Mosel-Radweg ist Teil der internationalen Radwanderroute Velo Tour Moselle, die insgesamt 311 Kilometer lang ist und nicht nur durch Deutschland, sondern auch durch Frankreich und Luxemburg führt.

Eine besonders empfehlenswerte Etappe des verlängerten Mosel-Radwegs ist laut dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e. V. (ADFC) das etwa 80 Kilometer lange Teilstück, das von dem französischen Thionville über das luxemburgische Schengen bis nach Tier führt.

Sie ist mit mehr als 2.000 Jahren die älteste Stadt Deutschlands und hat für geschichtsinteressierte Radfahrer viel zu bieten: Zu den Höhepunkten der antiken Bauten aus der Römerzeit zählen die Porta Nigra, die römischen Thermen und das Amphitheater.

Vielfältiges Panorama entlang des Mosel-Radwegs

Insgesamt bietet der Mosel-Radweg viel Raum für eigene Radtourplanungen. Beispielsweise können Sie über die römische Weinstraße von Trier bis nach Mehring fahren, am Ende der 24 Kilometer langen Strecke werden Sie mit einer sehenswerten Rekonstruktion einer Villa Rustica belohnt.

Die Strecke zwischen Zell und Cochem bietet auf 36 Kilometern einen Blick auf Weinberge, die sich in schwindelerregende Höhe recken – mit dem Calmont können Sie hier den steilsten Weinberg Europas auf Ihrer Radtour bestaunen. Das Schöne ist: In vielen Weinorten und Kellereien haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fahrradtour zu pausieren und Weine zu verkosten.

Ein ganz anderes Panorama bietet der 22 Kilometer lange Abschnitt zwischen Treis-Karden und Kobern Gonzdorf: Entlang der Strecke befindet sich mit der Burg Eltz in der Gemeinde Moselkern das Wahrzeichen der Mosel. Zudem können Sie in Golorin ein altes Heiligtum, einen alten Marktplatz und historische Fachwerkbauten bestaunen.

Trotz Gebirge und Weinberge: Ebene Strecke

Für Anfänger ist von Vorteil, dass die Verkehrsbelastung auf dem Mosel-Radweg eher gering ist. Zudem verläuft die Tour größtenteils über asphaltierte Radwege und in ebenem Gelände. Als Gelegenheitsfahrer ohne eigenes Fahrrad haben Sie zudem die Möglichkeit, dass Sie sich in Trier ein Bike ausleihen und in Koblenz stehen lassen können – dann können Sie von dort aus direkt mit der Bahn abreisen.

Für die Fahrradtour sollten Sie mit einer Fahrradwanderkarte oder einem Routenführer unterwegs sein, auch wenn die Strecke ab Perl einheitlich und durchgängig ausgeschildert ist.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal