Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub >

Wohnmobil oder Caravan im Herbst gebraucht kaufen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Caravan oder Wohnmobil im Herbst gebraucht kaufen

11.10.2013, 12:06 Uhr | trax.de

Wohnmobil oder Caravan im Herbst gebraucht kaufen. Wohnmobil: große Freiheit und Komfort. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die große Freiheit und trotzdem viel Komfort genießen Campingfreunde mit Wohnmobil und Caravan. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Auch wenn zu dieser Jahreszeit die wenigsten ans Camping denken: Wer über den Kauf eines gebrauchten Wohnmobils oder Caravans nachdenkt, sollte sich gerade jetzt im Herbst nach einem Campinggefährt umschauen. Das rät InterCaravaning, Europas größte Caravaning Fachhandelskette. Außerdem geben die Experten acht Tipps, was Käufer bei einem gebrauchten Wohnwagen oder Reisemobil beachten sollten.

Auslaufmodelle und Mietfahrzeuge beim Caravan-Händler

Die Blätter fallen von den Bäumen, draußen wird es langsam ungemütlich. Doch nicht nur in der Natur tut sich etwas, nach dem Caravan Salon folgt im Herbst auch der Modellwechsel beim Händler. Zahlreiche Händler veranstalten Herbstmessen und stellen nicht nur die Neuheiten der Wohnmobile fürs nächste Jahr vor, sondern bieten Mietfahrzeuge und Modelle der vergangenen Camping-Saison zu Spitzenkonditionen an. Beste Bedingungen also für Schnäppchenjäger.

Doch was gilt es beim Kauf eines gebrauchten Campingfahrzeugs zu beachten? Der wichtigste Tipp ist sicher, dass Käufer sich Zeit lassen sollten und nichts überstürzen - schließlich ist die Anschaffung eines Wohnwagens und noch mehr eines Wohnmobils kein Pappenstiel und der Gebrauchtkauf birgt immer ein gewisses Risiko.

Bei der Probefahrt mit dem gebrauchten Wohnmobil darf's ruhig mal holpern

Besonderes Augenmerk sollten Sie darauf legen, ob die Bordelektronik funktioniert und ob es Hinweise auf eventuelle Wasserschäden gibt. Eine Probefahrt ist absolutes Muss, auch hier können Sie beispielsweise bei einer Fahrt über holprigen Untergrund mehr herausfinden, als wenn Sie nur eine Runde auf dem Hof drehen.

Wer technisch weniger versiert ist, ist beim Fachhändler besser aufgehoben als wenn er das Gefährt von privat kauft. Gerade die Gasleitungen sollten bei Wohnmobilen unbedingt von einem Fachmann geprüft werden! Doch auch sonst sind die Fahrzeuge beim Fachhändler in der Regel gründlich durchgecheckt und eine umfassende Gewährleistung garantiert.

Mit dem nächsten Campingurlaub müssen Sie übrigens gar nicht bis zum Frühling warten. Wir zeigen Ihnen hier schöne Campingplätze zum Wandern im Herbst und geben außerdem Tipps für das Camping im Winter.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017