Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Deutschland >

Die Blaualge ist an der Ostsee eine ständige Plage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Große Blaualgenteppiche schwimmen in der Ostsee

30.05.2014, 13:17 Uhr | dpa

Die Blaualge ist an der Ostsee eine ständige Plage. So sehen die Verfärbungen aus, die die Experten momentan beobachten. Ob die Blaualgen an deutschen Stränden ankommen, ist noch unklar.

So sehen die Verfärbungen aus, die die Experten momentan beobachten. Ob die Blaualgen an deutschen Stränden ankommen, ist noch unklar.

In der Ostsee haben Experten größere Blaualgenteppiche entdeckt. Betroffen seien der Fehmarnsund, die Lübecker Bucht und die westliche Mecklenburger Bucht berichtet das schleswig-holsteinische Umweltministerium. Die Bereiche mit Wasserverfärbungen lägen zwar noch fern der Küste, seien aber relativ groß und enthielten große Mengen an Blaualgen. 

Ob und wann die Teppiche in größerem Umfang den Strand erreichen, könne noch nicht vorausgesagt werden, gab das Ministerium an. Dies hänge sehr stark von den Windverhältnissen und den dadurch hervorgerufenen Strömungen in den nächsten Tagen ab. Für einige Strandabschnitte in Lübeck-Travemünde war wegen Blaualgen bereits am Donnerstag eine begrenzte Badewarnung verhängt worden. Sie könnten Hautreizungen auslösen. 

Blaualgen können giftig sein

Die im Sprachgebrauch Blaualgen genannten winzigen Organismen zählen biologisch gesehen zu den Bakterien - und zu den ältesten Organismen der Erde. Von den etwa 2000 bekannten Arten sind einige völlig ungefährlich. Andere produzieren unter bestimmten Bedingungen hautreizende oder auch giftige Stoffe. 

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal