Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa > Italien >

Reise zum Karneval der Masken und Kostüme 2012 in Venedig.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Karneval in Venedig 2012  

Buntes Treiben hinter Masken

15.02.2012, 10:52 Uhr | Z. Tomsic, t-online.de

Reise zum Karneval der Masken und Kostüme 2012 in Venedig.. Karneval in Venedig - prunkvolle Kostüme und geheimnisvolle Masken (Foto: imago)

Karneval in Venedig - prunkvolle Kostüme und geheimnisvolle Masken (Foto: imago)

Anders als beim Karneval in Rio, setzt Venedig nicht auf Freizügigkeit, sondern auf fantasievolle Kostümierung hinter Masken. Im Februar ist es wieder soweit und auf der Piazza San Marco herrscht erneut buntes Treiben. Bei uns können Sie bereits jetzt in diese faszinierende Welt eintauchen! In unserer Foto-Show zeigen wir Ihnen ein paar Eindrücke vom Karneval in Venedig.

Karneval in Venedig 2012: Die Termine

Wer sich 2012 dem bunten Treiben hinter geheimnisvollen Masken anschließen möchte, sollte sich vom 11.02. bis 21.02. in der Lagunenstadt einfinden. Denn dann feiert Venedig Karneval, mit vielen unvergesslichen Events, die die Piazza San Marco in eine wahre Festbühne verwandeln. Eine Zeitreise on top erleben die Besucher während der "Festa delle Marie", bei der Turniere und Ritterspiele das Bild bestimmen. Über eine bekannte Persönlichkeit freuen können sich die Zuschauer des "Engelsflugs", bei dem jedes Jahr ein italienischer Star vom Campanile di Giotto auf den Platz herunter fliegt. Lassen Sie sich überraschen, wem diesmal die Ehre zuteil wird. Gute Laune verspricht vor allem der "Danza delle ore" - ein Musikfest, bei dem mitunter die schönsten Masken gewählt werden.

Kostüme und Masken beim Karneval in Venedig

Was wäre der Karneval in Venedig ohne die venezianischen Masken? Natürlich unvollkommen! Schließlich besticht dieser Karneval vor allem durch seine farbenprächtigen Masken. Null-acht-fünfzehn-Modelle bekommt man hier auch nicht zu sehen, sondern wahre Kunstwerke, die in liebevoller Handarbeit angefertigt werden. Das klassische Modell nennt sich "Bauta" und diente vor allem im 18. Jahrhundert als eine Art "Gesellschaftsmaske". Inzwischen gibt es nicht nur diese zu bewundern, sondern auch leicht bis stark abgewandelte Modelle. Die festliche Gesichtsbekleidung allein reicht nicht aus, um die Schau in der Lagunenstadt zu stehlen. Bunte und vor allem fantasiereichen Kostüme gehören ebenfalls dazu, die ein wahrer Augenschmaus sind und Besucher in eine völlig andere Zeit versetzen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa > Italien

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017