Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa >

"CityZip" in Västerås: An der Leine von Hochhaus zu Hochhaus in Schweden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

An der Leine von Hochhaus zu Hochhaus

07.03.2011, 16:18 Uhr | dpa-tmn, mro

"CityZip" in Västerås: An der Leine von Hochhaus zu Hochhaus in Schweden. "CityZip" in Schweden: Ab Frühjahr 2011 von Hochhaus zu Hochhaus ((Foto: Skytouch.se)

"CityZip" in Schweden: Ab Frühjahr 2011 von Hochhaus zu Hochhaus ((Foto: Skytouch.se)

In 84 Metern Höhe geht es los, auf dem Dach eines der höchsten Häuser der Stadt. Mit 30 Kilometern pro Stunde segeln Wagemutige mehr als 500 Meter aufs Dach eines weiteren Hochhauses. Die spektakuläre Attraktion nennt sich "CityZip" und findet sich nicht in einer der großen Metropolen wie Berlin, London oder Paris. Die spektakuläre Attraktion sorgt ab Frühjahr 2011 in der schwedischen 100.000-Einwohner-Stadt Västerås westlich von Stockholm für Adrenalin-Kicks und soll laut Betreiber die erste dauerhafte Installation dieser Art in städtischem Umfeld sein. Sehen Sie die Entwürfe der "CityZip" auch in unserer Foto-Show.

"CityZip"-Technik ähnlich wie für Filmstunts

Das Prinzip der Seilbahn, bei denen die Gäste in einem speziellen Geschirr ähnlich einem Klettergurt hoch durch die Luft fahren, ist nicht neu. Vor allem im alpinen Raum erfreuen sich diese Bahnen mit Namen wie "Flying Fox" großer Beliebtheit. Doch unter dem Namen "Västerås CityZip" soll die Flugattraktion erstmals dauerhaft im urbanen Umfeld eingesetzt werden - von einem Dach zum anderen. Bislang gäbe es lediglich temporäre Installationen in Städten. Wegen der besonderen Umstände müsse man hier Techniken und Materialien einsetzen, wie sie bei Filmstunts verwendet würden, heißt es in einer Erklärung der Betreiber. Das Stahlseil werde in 84 Metern Höhe vom Dach des Skrapan-Hochhauses in der Innenstadt zum etwas niedrigeren VLT-Haus gespannt, teilte das schwedische Fremdenverkehrsamt mit. In rund einer Minute gleiten Wagemutigen das 530 Meter lange Seil entlang und erreichen bis zu 30 Kilometer pro Stunde. Zugelassen sind Personen ab 15 Jahren mit einem Gewicht von maximal 110 Kilogramm.

Toller Blick auf angrenzenden See

Während des Flugs soll nicht nur das Adrenalin der Fahrgäste in Wallung gebracht werden, auch eine tolle Aussicht ist garantiert. Während unter den Füßen der Sigma Square, Västerås zentraler Platz, dahingleitet offenbart sich dem Passagier nicht nur ein toller Blick auf die Stadt, sondern auch auf den drittgrößten See Schwedens, den Mälarsee.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal