Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Europa >

Venedig trennt zwischen Touristen und Einwohnern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Venedig trennt zwischen Touristen und Einwohnern

27.07.2011, 12:49 Uhr | AFP

Venedig trennt zwischen Touristen und Einwohnern. Neues System beim Schlangestehen in Venedig. (Foto: dpa)

Neues System beim Schlangestehen in Venedig. (Foto: dpa)

Touristen, die mit ihrem Gepäck die Schiffe auf den Wasserstraßen von Venedig verstopfen, machen den Bewohnern der Lagunenstadt in Norditalien so manches Mal das Leben schwer. Die öffentlichen Verkehrsbetriebe erproben deshalb in diesem Sommer ein neues System beim Schlange stehen für die Schiffe auf den Kanälen der Stadt. Seit Dienstag müssen Urlauber und Einheimische an den ersten Haltestellen in zwei verschiedenen Schlangen auf ihren Einstieg in die sogenannten Vaporetti warten.

Alltag soll für Einwohner erleichtert werden

Das vergleichsweise schlechte Sommerwetter habe viele Touristen vom Strand in die Stadt getrieben, sagte ein Vertreter der Tourismusbehörde der italienischen Nachrichtenagentur ANSA. Die Stadt habe angesichts der "außerordentlichen Welle von Urlaubern" dringend Maßnahmen ergreifen müssen, die den Alltag für die Einwohner erleichtern. Der Tourismus ist für Venedig Fluch und Segen zugleich: Urlauber sorgen zwar für das wirtschaftliche Überleben der Stadt, allerdings verstopfen sie zum Ärger der Bewohner auch deren enge Gassen.

Sind Sie bei Facebook? Dann besuchen Sie t-online.de Reisen!

Haben Sie im Urlaub ein besonders schönes Foto von Venedig geschossen? Dann teilen Sie doch Ihr Urlaubsfoto mit anderen Lesern im t-online.de Reiseführer!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal