Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Fernreisen >

Die Günstige: Taba

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Günstige: Taba

04.12.2007, 15:32 Uhr

Taba geriet vor rund zwei Jahren durch die Anschläge auf das Hilton-Hotel in die Schlagzeilen. Dass sich so etwas wiederholt, halten Experten für unwahrscheinlich. Dennoch sind die Preise erdrutschartig gefallen und der ort brauchte Zeit, um sich zu erholen. Taba gehört zu den günstigeren Zielen in Ägypten. Vielleicht sind die Strände nicht so spektakulär wie in anderen Teilen des Landes, die Auswahl an Unterkünften gering. Dafür besticht der nördlichste Badeort im Golf von Aqaba durch seine Lage im Vierländereck Ägypten, Israel, Jordanien, Saudi Arabien. Erst 1989 wurde der Ort von Israel an Ägypten zurückgegeben. Von vielen Zimmern bietet sich ein grandioser Blick auf die Nachbarstaaten. Für Erholungssuchende mit kleinem Geldbeutel ist Taba das Ziel der Wahl.

#

#

Auch das Mittelmeer lockt

Neben den Touristenhochburgen am Roten Meer rückt auch die Mittelmeerküste immer stärker in den Blickpunkt. Bis vor einigen Jahren waren Al-Alamein, der Ort, an dem General Rommel im Zweiten Weltkrieg die Schlacht gegen die Engländer verlor, und Marsa Matrouh an der libyschen Grenze nur bei Kairos höherer Gesellschaft und bei arabischen Gästen beliebt. Seit der Eröffnung des internationalen Flughafens von Al-Alamein im Frühjahr 2005 hat die Region aber auch größeren Zulauf aus Europa bekommen. Der Ausbau der touristischen Infrastruktur wird vorangetrieben, derzeit entstehen neue Hotels. An der Küste warten einige wunderschöne weiße Sandstrände darauf, entdeckt zu werden, das etwa zwei Autostunden entfernte Alexandria lockt mit einem breiten Kulturangebot. Höhepunkte sind die berühmte Bibliothek, das römische Theater und das griechisch-römische Museum, die bedeutendste Sammlung ihrer Art in Ägypten. Das große Plus der Mittelmeerküste: Im Sommer liegen die Tagestemperaturen mit Höchstwerten von 32 Grad zwischen fünf und 15 Grad niedriger als im Landesinneren. Allerdings gilt Gleiches auch für den Winter. In der kalten Jahreszeit ist es hier nicht viel wärmer als beispielsweise auf Zypern.

Weitere Informationen: Staatlich-Ägyptisches Fremdenverkehrsamt, Kaiserstr. 64, 60329 Frankfurt, Tel. 069/252319, Fax 239876, E-Mail: staatlich@aegyptisches-fremdenverkehrsamt.de, Internet: www.aegypten-online.de, www.touregypt.net

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal