Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Fernreisen >

Dubais Mega-Projekt: Eine neue Stadt für ein Königreich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dubai: Neues Mega-Projekt  

Eine neue Stadt für ein Königreich

24.06.2008, 16:21 Uhr | t-online.de

60 Milliarden Dollar wird Dubais neue Stadt kosten (Foto: Civic Arts/Eric R. Kuhne)60 Milliarden Dollar wird Dubais neue Stadt kosten (Foto: Civic Arts/Eric R. Kuhne)Immer wieder überrascht Dubai mit neuen spektakulären Plänen. Jetzt stellte seine Hoheit Scheich Muhammad Bin Raschid al-Maktum, Herrscher von Dubai und Vizepräsident und Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), seine ehrgeizigen Pläne für den Bau einer völlig neuen Stadt in der Wüste vor. Kostenpunkt: 60 Milliarden Dollar. Die ersten Entwürfe des Mega-Projektes zeigen wir in unserer Foto-Serie.


#
Foto-Serie Wüsten-Staat Dubai
Lust auf Urlaub? 1 Woche Dubai inkl. Flug ab 615 Euro
Reisetipps von A bis Z Reiseführer Dubai
#

#

Eine neue, grüne Metropole

Das sich auf über 75 Quadratkilometer erstreckende Projekt umfasst neue Wohnanlagen, hervorragende Bildungs-, Finanz- und Handelseinrichtungen, beeindruckende Verwaltungsgebäude und touristische Sehenswürdigkeiten. Die Stadtfläche wird dabei von weit mehr landschaftlich gestalteten Grünflächen durchzogen als in London und New York zusammen zu finden sind.

Solar-Stadt Masdar Öko-Utopia in der Wüste
Die Welt in Teilen
Günstig abheben

Arabische Gärten

Die Muhammad Bin Raschid Garden City, die für insgesamt über 60 Milliarden US-Dollar angelegt wird, soll eine der weltweit spektakulärsten Stadtentwicklungen werden. Dubai wird in Kürze mit den Arbeiten an den Plänen beginnen, die der international bekannte Architekt Eric Kuhne von dem in London ansässigen Büro CivicArts entworfen hatte.

Einrichtungen für das Gemeinwohl

Über die Stadt verteilt befinden sich vier Zentren, beziehungsweise "Häuser", in denen jeweils verschiedene Einrichtungen untergebracht werden: Das "Haus der Menschlichkeit" beherbergt gemeinnützige Einrichtungen, unter anderem Scheich Muhammads eigene humanitäre Organisation, sowie Museen rund um das Thema der menschlichen Zivilisation.


Ein neuer Finanzdistrikt

In den Gebäuden und Büros des "Hauses des Handels" werden sich große multinationale Unternehmen, Versicherungsgesellschaften, islamische, aber auch internationale Banken niederlassen, die alle partnerschaftlich mit auf Finanzwissenschaften spezialisierten Ausbildungseinrichtungen zusammenarbeiten.


Das "Haus der Weisheit"

Das Haus umfasst Übersetzungseinrichtungen, eine große Bibliothek, einen Garten des Wissens, internationale Universitäten, Hochschulen für Geschichte und Naturwissenschaften und eine Moschee sowie Büros etlicher internationaler akademischer Einrichtungen.

Der Natur auf der Spur

Das "Haus der Natur" ist ganz der Umwelt gewidmet und umfasst Parkanlagen für Familien, zoologische Gärten, Hotels, Kliniken für alternative und pflanzliche Medizin sowie Räumlichkeiten für Labors, Institute und Akademien, die sich auf die Erhaltung und Erforschung der Natur spezialisiert haben.

Ein Denkmal für die Ewigkeit

Wieder einmal entspringt ein Superlativ aus dem Wüstenstaat. Seine Hoheit Scheich Muhammad Bin Raschid al-Maktum wird mit diesem Denkmal wohl ewig im Gespräch bleiben. Man kann gespannt sein, welcher architektonische Masterplan als nächstes aus dem Emirat von sich reden macht.

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Fernreisen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017