Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Fernreisen >

Unterwassermuseum Florida: Fraanke-Kunstwerke auf dem Meeresgrund

...

Was machen diese Kunstwerke unter Wasser?

Von Anne Jäger

28.08.2012, 12:38 Uhr
Unterwassermuseum Florida: Fraanke-Kunstwerke auf dem Meeresgrund. Eine Kunstausstellung unter Wasser. (Quelle: Andreas Franke/Florida Keys News Bureau/HO)

Eine Kunstausstellung unter Wasser. (Quelle: Andreas Franke/Florida Keys News Bureau/HO)

Diese Kunstwerke werden nicht nur von den üblichen Kulturbegeisterten betrachtet, sondern auch von allerhand Fischen und Meereslebewesen, die zufällig vorbeiziehen. Wer Lust auf einen Museumsbesuch der außergewöhnlichen Art hat, sollte sich diese Kunstausstellung nicht entgehen lassen. Noch bis Ende September sind circa elf Kilometer vor Key West, Florida (USA) in rund 30 Metern Tiefe Bilder des Wiener Fotografen Andreas Franke zu bewundern. Wie das aussieht, wenn Kunst zum Abtauchen ist, sehen Sie auch in unserer Foto-Show.

Ausstellung in künstlichem Wrack

Rund ein Dutzend seiner digitalen Kompositionen installierte der Künstler auf einem Deck des ehemaligen US-Air-Force-Transporters "Gen. Hoyt S. Vandenberg". Das Schiff wurde im Frühjahr 2009 versenkt. Die surrealen Effekte seiner großflächigen Fotomontagen erzielt Franke, indem er Unterwasserbilder des Schiffes mit an Land aufgenommenen Alltagssituationen ergänzt. So zeigt eines der Motive ein Mädchen, das mit einem Schmetterlingsnetz nach sich am Wrack tummelnden Fischen jagt. Ein anderes Werk zeigt kämpfende Kickboxer neben einem der für die Vandenberg typischen Satellitenschüsseln. Die zirka zwei Quadratmeter großen Aufnahmen befinden sich in einer Hülle aus Plexiglas und sind mit Hilfe rostfreier Stahlrahmen und Silikon am Deck der Vandenberg befestigt.

Weitere Informationen:

Florida Keys & Key West: www.fla-keys.de

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

trax.de: Die zehn schönsten Tauchziele weltweit

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die Taille im Mittelpunkt: der Blickfänger im Frühling
zu ESPRIT
Anzeige
Naomi Campbells Kollektion bei TOM TAILOR
entdecken Sie jetzt die exklusive Mode
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018