Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Hoteltipps >

Ungewöhnliche Jugendherbergen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ungewöhnliche Jugendherbergen

18.04.2011, 14:30 Uhr | srt, t-online.de

Ungewöhnliche Jugendherbergen. Die Jugendherberge in der Burg Stahleck. (Foto: srt)

Die Jugendherberge in der Burg Stahleck. (Foto: srt)

"Jugendherberge"- das klingt im ersten Moment ziemlich langweilig und ohne Charme. Das muss aber nicht sein. Denn neben sterilen Neubauten, in denen das weiße Geschirr die größte Attraktion ist, gibt es auch immer wieder Jugendherbergen, die in echten Schlössern oder Herrenhäusern untergebracht sind. Wir stellen außergewöhnliche Jugendherbergen vor - auch in unserer Foto- Show.

Grafenschloss Diez und wohnen in Born-Ibenhorst

In Diez in Rheinland-Pfalz, einer verwinkelten Fachwerkstadt, ist hoch über der Lahn in einem historischen Grafenschloss eine der modernsten Jugendherbergen Deutschlands untergebracht. Die Kategorie IV+ steht innerhalb des Jugendherbergswerkes für besonderen Komfort, hier haben zum Beispiel alle Zimmer Dusche und WC (Tel. 06432/2481). Born-Ibenhorst in Mecklenburg-Vorpommern mutet an wie Bullerbü: In der vorpommerschen Boddenlandschaft mitten im Wald gelegen, bilden bunte Häuser und Häuschen aus Holz ein kleines Dorf. Wer zur richtigen Jahreszeit im Frühjahr oder Herbst kommt, der kann die größten Kranichschwärme Deutschlands beobachten. Ein Zeltplatz befindet sich ebenfalls auf dem Gelände (Tel. 038234/229).

Jugendherberge Rosenhof bei Lindau und die Burg Stahleck

Der "Rosenhof" nahe Lindau und nur wenige Gehminuten vom Ufer des Bodensees entfernt, ist ein historisches Anwesen, das aufwendig renoviert wurde. Der Gutshof aus dem Jahr 1832 und der moderne Anbau liegen auf einem großen Gelände und das Dreiländereck bietet besonders viele Freizeitangebote (Tel. 08382/9671-0). Weit über die Grenzen Deutschlands berühmt ist die Jugendherberge in der Burg Stahleck in Bacharach in Rheinland-Pfalz. Von der Terrasse des wuchtigen Ritterschlosses aus dem zwölften Jahrhundert, innen mit moderner Ausstattung, ist der Blick über das Tal der Loreley und den Rhein überwältigend (Tel. 06743/1266).

    Menzenschwand und Schloss Coldit

    Wer sich Urlaub direkt in der Natur wünscht, der findet im Hof in St. Blasien-Menzenschwand badische Küche und urige Gemütlichkeit. Das 350 Jahre alte Bauernhaus im typischen Schwarzwald-Stil liegt mitten im Naturschutzgebiet Feldberg (Tel. 07675/326). Der Enkel Churchills saß im Schloss Colditz in Sachsen während des Zweiten Weltkriegs in Gefangenschaft. Heute beherbergt das große, beeindruckende Schloss neben der modernen Jugendherberge auch Ausstellungen über diese bewegte Zeit (Tel. 034381/45010).

    Dahme und Falkenhain

    Eine der neuesten Jugendherbergen ist unlängst in Dahme an Schleswig-Holsteins Ostseeküste entstanden. Für Familien besonders toll: An der Steilküste führt eine eigene Treppe direkt zum Ostseestrand mit kinderfreundlichem Flachwasser zum Planschen (Tel. 04364/470173). Jugendherberge Falkenhain. Wer trotz der häufig gemeinschaftlichen Jugendherbergsatmosphäre lieber unter sich bleiben möchte, der kann in Falkenhain an der Talsperre Kriebstein in Sachsen für sich und seine Lieben einen ganzen Bungalow mieten. An dem großen Stausee gibt es außerdem eine Wasserskianlage und einsame Wanderwege (Tel. 03727/2952).

    Jugendherberge Reiterhof Barth

    Der größte und oft unerschwingliche Wunsch kleiner Pferdemädchen ist Urlaub auf einem Ponyhof. In Barth in Mecklenburg-Vorpommern hat die, ansonsten sehr einfache Jugendherberge, deshalb neben einem eigenen Streichelzoo auch etliche Reitponys und eine Reithalle für Regentage (Tel. 038231/2843).

    Weitere Informationen:
    Für den Aufenthalt in allen Jugendherbergen muss man Mitglied sein. (So beantragen Sie Ihren Jugendherbergsausweis.) Das kostet im Jahr für einen Jugendlichen zwölf Euro, für Erwachsene über 27 Jahre 20 Euro und für Familien ebenfalls 20 Euro. Der Maximalpreis pro Übernachtung inklusive Frühstück in einer Jugendherberge in Deutschland beträgt 27 Euro. Eine warme Mahlzeit ist für etwa fünf Euro zu haben. Deutsches Jugendherbergswerk, Service-Tel. 05231/74010, www.jugendherberge.de.

    Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

    Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

    Kommentare

    (0)
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Anzeige

    Shopping
    Shopping
    Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
    nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
    KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
    Meistgesuchte Themen

    Anzeige
    shopping-portal
    Das Unternehmen
    • Ströer Digital Publishing GmbH
    • Unternehmen
    • Jobs & Karriere
    • Presse
    Weiteres
    Netzwerk & Partner
    • Stayfriends
    • Erotik
    • Routenplaner
    • Horoskope
    • billiger.de
    • t-online.de Browser
    • Das Örtliche
    • DasTelefonbuch
    • Erotic Lounge
    Telekom Tarife
    • DSL
    • Telefonieren
    • Entertain
    • Mobilfunk-Tarife
    • Datentarife
    • Prepaid-Tarife
    • Prepaid-Aufladung
    • Magenta EINS
    Telekom Produkte
    • Kundencenter
    • MagentaCLOUD
    • Homepages & Shops
    • De-Mail
    • Freemail
    • Mail & Cloud M
    • Sicherheitspaket
    • Hotspot
    • Telekom Fotoservice
    • Hilfe
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017