Sie sind hier: Home > Leben > Reisen >

An Pfingsten droht Stau-Chaos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stauprognose  

An Pfingsten droht Stau-Chaos

28.05.2009, 10:00 Uhr | dpa, ADAC

Es staut sich wieder auf den Autobahnen (Foto: ddp)Es staut sich wieder auf den Autobahnen (Foto: ddp)

Zum Pfingstwochenende wird es voll auf den Fernstraßen in Deutschland. Besonders am Freitag und Samstag müssen sich die Autofahrer laut dem ADAC in München auf lange Fahrtzeiten einstellen. In Bayern und Mecklenburg-Vorpommern beginnen die Ferien, dazu starten die Bundesländer Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen in ein bis einschließlich Dienstag verlängertes Pfingstwochenende.

#
Lassen Sie sich mit dem Routenplaner Ihre Strecken genau berechnen - so kommen Sie immer ans Ziel.

#

Die aktuelle Verkehrslage auf Ihrer Strecke im Staumelder
Was bedeutet LDK? Kennzeichen-Quiz
Zum Durchklicken Stautipps für Urlauber

#

#

Staugefährdete Autobahnen

Staus drohen vor allem auf folgenden Strecken:

  • Fernstraßen zur Nord- und Ostsee
  • A 1 Köln - Dortmund - Bremen - Lübeck
  • A 2 Dortmund - Hannover - Berlin
  • A 3 Oberhausen - Frankfurt - Nürnberg
  • A 4 Kirchheim - Erfurt - Dresden
  • A 5 Kassel - Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg - Pilsen
  • A 7 Hamburg - Flensburg
  • A 7 Hamburg - Hannover - Würzburg - Kempten
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 München - Nürnberg - Berlin
  • A 10 Berliner Ring
  • A 11 Berliner Ring - Dreieck Uckermark
  • A 19 Autobahndreieck Wittstock - Rostock
  • A 24 Berlin - Autobahndreieck Wittstock
  • A 61 Mönchengladbach - Koblenz
  • A 81 Stuttgart - Singen
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 96 München - Lindau
  • A 99 Umfahrung München

#

Tipps So schlagen Sie dem Stau ein Schnippchen
Tipps So machen Sie richtig Pause
Tipps Nachts in den Urlaub starten

Staugefahr auch in den Nachbarländern

Der traditionell starke Pfingst-Reiseverkehr betrifft auch die Nachbarländer. In Österreich werden sich nach Angaben des Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart auf der Tauern-, der Inntal und der Brennerautobahn in Richtung Italien sowie auf dem Fernpass Staus bilden. Auf der Brennerstrecke müssen Reisende auch in Italien viel Geduld mitbringen, warnt der ADAC. Außerdem werde es auf den Straßen von Villach nach Udine und von Verona nach Venedig eng werden. In der Schweiz müssen Autofahrer auf der Gotthardroute und auf der A1 von St. Gallen nach Bern damit rechnen, nur zäh voranzukommen. Auch in Kroatien und Slowenien werden die wichtigsten Reiserouten betroffen sein.

Lust auf Urlaub in der Heimat?
Das Auto mal stehen lassen

#

Jetzt unsere Dart-Spiele testen:




#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal