Sie sind hier: Home > Leben > Reisen >

Die ungewöhnlichsten Saunen: Schwitzen im Fass oder in der Gondel- Teil 2

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Saunieren an ungewöhnlichen Orten

29.06.2011, 11:26 Uhr | Susanne Ewald, srt, t-online.de

Die ungewöhnlichsten Saunen: Schwitzen im Fass oder in der Gondel- Teil 2. Saunieren lässt sich an vielen Orten (Foto: Imago)

Saunieren lässt sich an vielen Orten (Foto: Imago)

Geheimnisvolle Saunarituale: Vom indischen Steinschwitzbad über das römische Schlammbadritual bis zum orientalischen Seifenschaumbad oder Bierbad.

Die von den Badegärten in Eibenstock angebotenen Bade-, Schwitz- und Massagerituale basieren auf uralten Traditionen und überlieferten Bräuchen verschiedener Saunakulturen und sind das Merkmal der Badelandschaft in Eibenstock.

Neben einem 25 Meter Schwimmbecken und einem Whirlpool sowie der 106 Meter langen Rutsche "Blackhole" können die Badegäste die Erzgebirgslandschaft durch ein großes Panoramafenster genießen.

An kalten Tagen sorgt das beheizte Außenbecken mit Massagedüsen für wohlige Entspannung. Neben diversen Wellness-Behandlungen wie Massagen und Ayurveda, gibt es auch die Möglichkeit Fitness- oder Schwimmkurse zu besuchen.

Schweden: Saunieren bei 30 km/h

Schwitzen mit Meerblick: Saunieren und dabei durch die zerklüftete Schärenküste im Westen Schwedens schippern - das ermöglicht seit Juni 2009 das schwimmende Hotel "Salt & Sill" auf der westschwedischen Insel Klädesholmen. Denn nicht nur das Hotel selbst schwimmt auf dem Wasser, sondern auch die fahrende Sauna. Die laut eigenen Angaben schnellste schwimmende Sauna der Welt fungiert gleichzeitig als Boot und erreicht dabei bis zu 15 Knoten (circa 30 Stundenkilometer).

Zum Vergleich: Viele Kreuzfahrtschiffe kommen auf eine Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 18 Knoten. Wie sein Vorbild, das Hotel selbst, besteht das Schwitzbad aus einem Kubus mit zwei Stockwerken, der auf einen Katamaran gebaut wurde.

Die zwölf Meter lange und sechseinhalb Meter breite Konstruktion beherbergt im Untergeschoss eine Sauna und einen Badesteg für die Abkühlung im Meer.

Die obere Etage kann als Ruheraum oder auch für Konferenzen und Meetings sowie als Hochzeitssuite genutzt werden. Gruppen können die Sauna für private Partys oder Geschäftsmeetings auch exklusiv mieten.

Das Floating Hotel Salt & Sill eröffnete am 20. Oktober 2008 und garantiert seinen Gästen sanftes Wellenschaukeln und einen Meerblick über die äußeren Schären Bohusläns. Es besteht aus sechs zweigeschossigen Häusern auf schwimmenden Pontons.

Schwitzen mit Seeblick

Neuruppin bietet Saunagängern und Wellness-Liebhabern ein echtes Highlight. In der Gesundbrunnen-Therme direkt am Ruppiner See befindet sich Deutschlands größte Seesauna. Auf 70 Quadratmetern können Sauna-Fans in der schwimmenden Sauna schwitzen und dabei den Ausblick auf den 14 Kilometer langen Ruppiner See genießen, der auch gleichzeitig zum Abkühlen und Schwimmen einlädt.

Im Resort Mark Brandenburg, zu dem das Seehotel Fontane und die Gesundbrunnen-Therme direkt am Ruppiner See zählen, erwartet Erholungssuchende eine Auswahl an acht unterschiedlichen Themensaunen, darunter auch Deutschlands größte Seesauna.

Die schwimmende Sauna verwandelt sich ab 14 Uhr von der Biosauna mit ungefähr 60 Grad Celsius in eine Finnische Sauna mit circa 90 Grad Celsius. Wem nach dem Saunagang nach Abkühlung zumute ist, der kann sich entweder unter der Regendusche abkühlen, oder direkt den Sprung ins kalte Nass wagen und von der Sauna-Insel in den Ruppiner See abtauchen.

Die schwimmende Sauna hat im Erdgeschoss eine Grundfläche von 70 Quadratmetern und die großflächige Glasfassade ermöglicht einen traumhaften Ausblick direkt auf den See, den man auch vom Sonnendeck im Obergeschoß aus genießen kann. Die Fußbecken für Wechselbäder mit integrierter Wärmebank im Entspannungs- und Ruhebereich runden das Angebot der Seesauna ab und sorgen für die nötige Entspannung. Wem das nicht Sauna genug ist, hat die Qual der Wahl zwischen sieben weiteren Saunen im Gesundbrunnen.

Strandsaunen auf Sylt

Ein heißer Tipp für kühle Tage: Wer gerne ins Schwitzen kommt, für den ist das Saunieren direkt am Strand ein besonderes Erlebnis. Die Möglichkeit dafür bietet sich entlang der Westküste, wo sich die fünf Sylter Strandsaunen von Nord nach Süd verteilen. Ob idyllisch in den Dünen versteckt oder mit direktem Blick aufs Meer, versprechen sie alle ein Saunaerlebnis der ganz besonderem Art. Und nach dem Schwitzen erwartet die mutigen Saunagänger ein überdimensionales Tauchbecken namens Nordsee.

Diese ursprüngliche Art der Abkühlung im bewegten Meer, die salzige Luft, und das Zusammenspiel von Sonne und Wind - das alles macht den Saunagang am Strand so besonders und ist noch dazu sehr gesund. Das unbeschreibliche Glücksgefühl, ausgelöst durch die einzigartige Atmosphäre und das Rauschen der Wellen, macht den Strandsaunagang zu einer Wohltat für Körper und Geist.

Jede der fünf Sylter Strandsaunen ist anders: Mal klein und verborgen, mal direkt am Strand im Verbund mit einem Restaurant. Und doch haben Sie alle ihren ganz besonderen Charme. Darüber hinaus offeriert jede Strandsauna Extras. Diese reichen von Saunazugaben wie Aromen und Farblicht über Getränke und Snacks bis hin zum Massageraum oder Strandkörben, in denen es sich nach dem Schwitzvergnügen herrlich ausruhen lässt.

Zurück zu Teil 1: Das Saunafass, finnische Saunagondel, Schwitzen auf 2800 Metern

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Mit Echtgold-Dekor! 18-teiliges Kaffeeservice „Christmas“
nur 59,99 € bei Weltbild
Shopping
Das ideale Geschenk – NIVEA Eau de Toilette
bis 18.12.versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017