Sie sind hier: Home > Leben > Reisen >

Kreuzfahrt nach Grönland - Das Land der Eisberge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kreuzfahrt in das Land der Eisberge

26.08.2011, 17:00 Uhr | Rasso Knoller , srt

Kreuzfahrt nach Grönland - Das Land der Eisberge. Kreuzfahrt nach Grönland - Das Land der Eisberge (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Kreuzfahrt nach Grönland - Das Land der Eisberge (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Auf dem Weg nach Grönland muss auch der moderne Kreuzfahrer einige Herausforderungen bestehen. Sei es das übervolle Buffet auf dem Schiff oder ein Orkan im rauen Nordmeer. Am Ende aber warten Grönlands Eisberge, die Kathedralen des Meeres, auf die Schiffsurlauber. Gehen Sie auf große Fahrt mit unserer Foto-Show.

Foto-Serie mit 6 Bildern

Fast drei Wochen ist die MS Ocean Nova auf den Spuren von Erik dem Roten von Kopenhagen in Richtung Grönland unterwegs. Das jedenfalls verspricht der Katalog des Veranstalters. Tatsächlich war der jähzornige Erik aber nie in Kopenhagen. Zu Beginn der Reise fährt das Schiff abseits der historischen Route. Die Sonne strahlt, als die MS Ocean Nova in Bergen - der angeblich regenreichsten Stadt Europas - vor Anker geht. Einmal im Jahr findet ein großes Musikfestival statt. Von hier stammte auch Edvard Grieg, Norwegens bekanntester Komponist.

Geysire in Island

Das nächste Ziel ist der Hafen von Thorshavn. Später in Island ist der Aufenthalt kurz - aber doch lange genug für eine Bustour zu drei Sehenswürdigkeiten. Sie stehen stellvertretend für das, was Island bekannt gemacht hat:

Thingvellir, Geysir und Gullfoss - also die Wiege der Demokratie, die Geysire und die mächtigen Wasserfälle.

Ins Zauberland der Eisberge Dann geht es hinüber nach Grönland durch die berüchtigte Dänemark Straße. Sturm und schlechtes Wetter sind in der Meerenge zwischen Island und Grönland normal. Aber einen Orkan hat selbst der Kapitän der MS Ocean Nova Niels Kallesen hier noch nie erlebt. Das Schiff lief auf Grund

Das Schiff war im Februar 2009 in der Antarktis in der Nähe eines Gletschers auf Grund gelaufen und hatte es damit sogar in die Tagesschau geschafft. Aber nur wenige Seemeilen, nachdem das Schiff den südlichsten Punkt Grönlands umrundet hat, legt sich der Orkan. Weit backbord voraus tauchen die ersten Eisberge auf: zwei schwimmende Kathedralen, die je nach Sonneneinstrahlung ihre Farbe verändern.

Gegrillter Lachs vor Gletscherzunge Auf der Fahrt nach Norden steigen die Passagiere immer wieder in die Zodiacs. Die Beiboote bringen sie zu Ausflügen an Land. Etwa zur alten Kryolith Mine von Ivitut. Sie ist seit 1987 verwaist und erinnert als Geisterstadt an bessere Zeiten. Kurz vor Ende der Reise legt das Schiff in der 15000-Einwohner-Hauptstadt Nuuk an. Absolut sehenswert sind die Eismumien von Qilakitsoq im Nationalmuseum. Unter einem Steinhügel wurden in der westgrönländischen Gemeinde acht unglaublich gut erhaltene und mit Robbenfellen bekleidete Mumien gefunden. Ein Brief an den Weihnachtsmann

Wer sich nach dem Museumsbesuch noch ein paar Wünsche erfüllen lassen will, der wirft in den riesigen roten Briefkasten unten am Hafen einen Brief an den Weihnachtsmann ein. Noch beeindruckender ist der Evighedsfjord, in den die MS Ocean Nova als nächstes einfährt. Direkt aus dem Meer ragen einige der höchsten Berge Grönlands, teilweise über 2000 Meter hoch. Am Ende des Fjords kalbt ein Gletscher ins Meer. Dort lässt der Kapitän auf Deck das Abschiedsessen auftragen: gegrillten Lachs, zubereitet von dem jungen, österreichischen Koch.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017