Sie sind hier: Home > Leben > Reisen >

Weinstraßen Europas

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die schönsten Routen zu den Reben

17.09.2012, 14:24 Uhr | Hans-Werner Rodrian/srt, srt

Weinstraßen Europas. Fahrt in einer Flotte historischer Alfa Romeo Cabrios. (Quelle:  SRT )

Fahrt in einer Flotte historischer Alfa Romeo Cabrios. (Quelle: SRT )

Zum Wohl: Wenn die Winzer sich zur Lese die blaue Schürze umbinden und die Herbstsonne den prallen Weinreben die letzten Öchslegrade mitgibt, dann beginnt in den Weinregionen auch die Urlaubshochsaison. Besonders beliebt ist dabei der Bummel von Ort zu Ort auf einer Weinstraße. Wir stellen die schönsten Rebenrouten Europas vor.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Sie heißt schlicht "Route de Vins" und darf sich als eine Königin unter den Weinstraßen fühlen. Die Elsässische Weinstraße schlängelt sich über fast 200 Kilometer von Mülhausen vor den Vogesen bis Straßburg. Blumenkästen voller Geranien, gepflegte Fachwerkhäuser, stolze alte Burgen säumen die Strecke über Colmar, Kaysersberg, Riquewihr und Obernai.

Überall munden die feinen Elsässer Rieslinge und der kräftige Edelzwicker, dazu gesellt sich die berühmte Elsässer Schlemmerküche: Flammeküchle und Baeckeöfe, aber auch Gänsestopfleber und Ente à l'Orange. Wer kann da schon widerstehen?

Grün und sanft ist die Welt der Burgunderweine. 27 von 33 Grand-Crus des Burgund entstehen entlang der "Goldenen Küste", der Côte d'Or zwischen Beaune und Dijon. Der schönste Teil der Weinstraße mit herrlichen Chateaus verläuft auf kaum 20 Kilometern teilweise ungeteert ab Nuits St. Georges oberhalb der Route National. >>

Wir passieren Musigny, Clos de la Roche, Clos de Vougeot. Beim Dörfchen Vosne schließlich ist der berühmteste aller Weinberge erreicht: Romanée Conti. Hinter Chambertin geht es wieder auf die Nationalstraße, dort ist Schluss mit den edlen Weinen - in Dijon gibt es nur noch guten Senf.

Gepflegt weinbummeln lässt sich auch in Deutschland: Idyllisch windet sich die Deutsche Weinstraße am Rande des Pfälzer Walds von Bockenheim bis zur französischen Grenze bei Schweigen durch mehr als 80 Kilometer schönste Weinlandschaft. Kaum eine Kehre ist ohne Einkehr, überall locken stattliche Winzerhöfe mit steinernen Torbögen.

An den Hängen blüht Oleander, reifen Feigen und Edelkastanien. Alternativen zum eigenen Auto sind das Fahrrad oder die beliebte Cabriobustour. Mittendrin, in Neustadt an der Weinstraße, laden ein Weinmuseum und eine Sektkellerei dazu ein, sich zur Praxis die Theorie anzueignen. >>

Barocke Klöster und ein unkomplizierter Heuriger: Am besten schmeckt der Grüne Veltliner in seiner Heimat, der Wachau. Österreichs Parade-Weinregion erstreckt sich entlang der Ufer der niederösterreichischen Donau zwischen den Orten Melk und Krems. An Schlössern, Klöstern und zahllosen Heurigenlokalen vorbei führt die Route durch so berühmte Weindörfer wie Joching, Weißenkirchen und Langenlois. Wer vorhat, dem Wein kräftiger zuzusprechen, der benutzt statt Auto oder Fahrrad besser das Schiff.

In Südtirol wartet ein Weinmuseum

Schöner reist es sich kaum irgendwo in den Süden: Die Südtiroler Weinstraße führt von Bozen vorbei an historischen Gasthöfen, Obstbäumen und leuchtenden Dolomitenfelsen über Eppan und Kaltern nach Tramin. Auf der parallel laufenden Autobahn sind die 50 Kilometer in weniger als einer halben Stunde bezwungen; doch wie viel schöner ist es durch die uralten Dörfer und vorbei an Rebhängen zu zuckeln, die heute wieder zu den besten Italiens gehören. Tipps für Weinkenner sind das Weinmuseum Kaltern und nebenan der Besuch des historischen Törgglkellers. Einen spannenden Kontrast dazu bietet die supermoderne Kellerei Manincor.

Wein und Kultur vom Feinsten: Das bietet die Via Chiantigiana. Die toskanische Traumstraße des Rebensafts ist kaum länger als 60 Kilometer - und doch gönnen sich Genießer für sie eine ganze Woche. Zwischen den toskanischen Fixsternen Florenz und Siena kurvt man durchs karge Herz der Toskana: Im Bergland des Chianti wächst kaum etwas anderes als Oliven und Wein, aber was für einer! Greve, Panzano, Castellina und Radda - schon bei den Ortsnamen gerät der Chianti-Kenner ins Schwärmen. Den Weg weist der "Gallo Nero": Der Schwarze Hahn ist gleichermaßen Gütezeichen auf den Flaschen wie Wegweiser der Weinstraße.

Mit Barolo und Dolcetto auf Du und Du: Seine gehaltvollen Rotweine haben das Piemont zum Dorado der Wein-Enthusiasten gemacht. Die beste Route führt durch die Region der Langhe, von Asti, das bei uns zu Unrecht durch seinen süßen Supermarkt-Spumante bekannt ist, >>

über Barbaresco, Alba und Dogliani nach Bra. Zur Belohnung bietet das Piemont im Herbst eine besondere Spezialität - die Trüffel. Doch Vorsicht: Nach der tollen Knolle kann man mindestens ebenso süchtig werden wie nach einem exzellenten Tropfen Wein. Nur wird das um einiges teurer...

Was Sie auf den Weinrouten Europas erwartet, können Sie sich in unserer Foto-Show ansehen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017