Sie sind hier: Home > Leben > Reisen >

ADAC Stauprognose für den 9. bis 11. August

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stauprognose  

ADAC Stauprognose für den 9. bis 11. August: Der Rückreiseverkehr wird immer stärker

05.08.2013, 09:21 Uhr | ADAC

ADAC Stauprognose für den 9. bis 11. August. ADAC-Stauprognose (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

ADAC-Stauprognose (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Viele Urlauber unter anderem aus Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Thüringen, dem Saarland und Teilen der Niederlande sind bereits auf dem Heimweg. Dort enden in Kürze die Sommerferien. Laut den Stauprognosen des ADAC reißen die Blechkolonnen in Richtung Urlaubsgebiete allerdings auch nicht ab, da in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Bayern die Ferien noch in vollem Gange sind.

Auf folgenden Strecken erwartet der ADAC lange Staus:

  • A 1 Köln - Dortmund - Bremen - Hamburg - Puttgarden
  • A 3 Oberhausen - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg
  • A 4 Dresden - Erfurt - Kirchheimer Dreieck
  • A 5 Kassel - Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Flensburg - Hamburg
  • A 7 Würzburg - Füssen
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 München - Nürnberg
  • A 19 Rostock - Wittstock
  • A 24 Hamburg - Berlin
  • A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach
  • A 81 Stuttgart - Singen
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 99 Umfahrung München

Staus auch im Ausland

Auch im Ausland geht es bei der Hin- und Rückreise weiterhin nur langsam voran: In Österreich gilt das vor allem für die Rheintal-, Inntal-, Brenner- und Tauernautobahn sowie für die Fernpassroute, in der Schweiz für die A 2 Luzern - Chiasso und die San Bernardino-Strecke. In Italien werden die Brennerautobahn, die A 23 Villach - Udine und die Fernstraßen in Küstennähe sehr stark belastet sein. In Kroatien sind Staus auf der A 1 Zagreb - Zadar - Split genauso vorprogrammiert wie in Slowenien auf der A 2 Karawankentunnel - Ljubljana - Zagreb. In Frankreich staut es sich vor allem auf der A 9 Oranges - Nimes - Montpellier - bis zur spanischen Grenze.


Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal