Sie sind hier: Home > Leben >

Reisen

...

Skurriles Alaska

Bild 1 von 8
"Iron Dog" heißt das härteste Schneemobilrennen der Welt. 3.200 Kilometer heizen Zweierteams auf ihren Snow Machines (so werden die Schneemobile in Alaska genannt) durch die eisige Wildnis von Alaska. Start ist im Städtchen Wasilla, 80 Kilometer nördlich von Anchorage. Mit 160 Stundenkilometern geht es über die Eiswüste Alaska nach Nome an der Beringstraße und von dort weiter Richtung Südosten nach Fairbanks. (Quelle: srt/05.12.2014/Visit Anchorage)
(Quelle: 05.12.2014/Visit Anchorage/srt)

"Iron Dog" heißt das härteste Schneemobilrennen der Welt. 3.200 Kilometer heizen Zweierteams auf ihren Snow Machines (so werden die Schneemobile in Alaska genannt) durch die eisige Wildnis von Alaska. Start ist im Städtchen Wasilla, 80 Kilometer nördlich von Anchorage. Mit 160 Stundenkilometern geht es über die Eiswüste Alaska nach Nome an der Beringstraße und von dort weiter Richtung Südosten nach Fairbanks.




shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017