Sie sind hier: Home > Leben > Reisen >

Stadtseilbahnen: Sightseeing im Höhenrausch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stadtseilbahnen: Sightseeing im Höhenrausch

23.07.2014, 16:08 Uhr | srt - Jutta Lemcke

Stadtseilbahnen: Sightseeing im Höhenrausch. Eine der spektakulärsten Seilbahnen steht in Rio und fährt auf den Zuckerhut. (Quelle: dpa)

Eine der spektakulärsten Seilbahnen steht in Rio und fährt auf den Zuckerhut. (Quelle: dpa)

Wer wird denn gleich in die Luft gehen? Besucher von London, Kapstadt, Ankara und Rio de Janeiro zum Beispiel. Dort können Gäste in Gondeln über die Dächer hinwegschweben und die Millionenmetropolen aus der atemberaubenden Vogelperspektive betrachten. Einzige Voraussetzung: Schwindelfreiheit. Wir zeigen Ihnen einige der spektakulärsten Stadtbahnen.

Ursprünglich wurden die Bahnen in erster Linie dazu gebaut, um die Bewohner im Alltag ohne Stau von A nach B zu bringen. Doch viele der städtischen Cable-Cars haben sich inzwischen zu Touristenattraktionen gemausert, wie etwa die Thames Cable Car in London (Infos hier). Beinahe geräuschlos gleiten die Gondeln der Stadtseilbahn auch Emirates Air Line genannt, ins Terminal ein.

London - fast wie im Flugzeug

Die Fahrt geht in fast 90 Metern Höhe über die Themse - natürlich im Linksverkehr. "Zu Ihrer Sicherheit bitten wir Sie, sich anzuschnallen", tönt es aus dem Lautsprecher - fast wie im Flugzeug. So ist auch der Blick: Wenn das Londoner Wetter mitspielt, kann ein scharfes Auge auf der Fahrt von Greenwich zu den Docklands die St. Paul's Cathedral, den Olympischen Park und sogar das 24 Kilometer entfernte Wembley Stadium ausmachen.

Seit mehr als fünfzig Jahren gondelt die Kölner Seilbahn (Infos hier) nun schon über den Rhein - eröffnet 1957 anlässlich einer Bundesgartenschau. Europas erste Seilbahn über einen Fluss verbindet beide Seiten des mächtigen Stroms und bietet schwindelfreien Gästen spektakuläre Panoramablicke auf die Domstadt.

Und die Bahn bietet einen besonderen Service: Romantische Paare können sich in einer blumengeschmückten Gondel in Anwesenheit eines Standesbeamten hoch über dem Fluss die ewige Treue schwören.

Spektakuläre Fahrt zum Zuckerhut

Die wohl berühmteste Gondelfahrt der Welt bietet sich Besuchern in Rio de Janeiro. Die spektakuläre Bahn (Infos hier) führt zunächst auf den steil aufragenden, dicht bewaldeten Urcahügel und dann weiter auf den Gipfel des Zuckerhuts. Schon seit gut hundert Jahren erklimmt die von den Brasilianern "Bondinho" genannte Seilbahn das Wahrzeichen Rios.

Erst seit Juni dieses Jahres können La-Paz-Besucher die bolivianische Stadt von oben bestaunen. Die gerade eröffnete erste von drei Linien (Infos hier) gleitet über ein undurchdringliches Häusermeer und verbindet dabei den Regierungssitz La Paz mit der Nachbarstadt El Alto.

La Paz bald mit drei Seilbahnen Etwas mehr als zehn Minuten schweben die Gondeln fast geräuschlos über die Dächer. Autofahrer quälen sich dagegen bis zu einer Stunde auf der 2,6 Kilometer langen Strecke durch den chaotischen Verkehr. Wenn alle drei geplanten Seilbahnen fertiggestellt sind, besitzt La Paz das größte Stadtseilbahn-Netz der Welt. Barcelona - Hochgenuss für Mutige

Nichts für Angsthasen ist die Fahrt mit der "Transbordador" in Barcelona. Schon der Fahrstuhl auf den Seilbahn-Turm erfordert Mumm und Schwindelfreiheit. Wer sich dann beherzt einen Fensterplatz in der Gondel erkämpft, wird belohnt: Der Blick auf die immer noch unvollendete Sagrada Familia, die Ramblas und den Torre Agbar ist ein echter Hochgenuss. Barcelonas Hafenseilbahn (Infos hier) hat schon einige Jahre auf dem Buckel - geplant war die Fertigstellung zur Weltausstellung 1929, Eröffnung wurde erst zwei Jahre später gefeiert.

New York - Besten Dank an Spiderman

Deutlich jünger ist die Stadtseilbahn in New York City. Seit 1976 verbindet sie Midtown Manhattan mit Roosevelt Island im East River. Während der kurzen Fahrt schweben die kleinen, roten Gondeln zwischen den Wolkenkratzern und erlauben ganz neue Blicke auf den Big Apple. Erstaunlicherweise ist diese Attraktion der Ostküsten-Metropole bei Touristen wenig bekannt. Dabei fand sogar Hollywood Gefallen an der Tram (Infos hier) und schickte Spiderman, um eine Gondel und die mitfahrenden Kinder vor dem Absturz zu bewahren.

Ankara - Keine Ampel im Himmel Ankara hebt ab - seit Anfang dieses Jahres schweben Gondeln über der Millionenstadt. Passagiere gleiten gemütlich über das Häusermeer und schauen gelassen dem Treiben 60 Meter weiter unten zu. In der Höhe gibt es weder Ampeln noch Staus und das Verkehrschaos in der türkischen Hauptstadt lässt die schwebenden Gäste kalt. Alle paar Sekunden fährt eine neue Kabine heran und lädt bis zu zehn Passagiere zum Mitfahren ein. 2400 Menschen können jede Stunde von den Stadtteilen Sentepe und Yenimahalle in die City befördert werden - ein Segen für die unter Staus leidenden Bewohnern Ankaras und ein Glück für Touristen, denen ungewöhnliche Einblicke geboten werden. Kapstadt - Seilbahn im Sonnenschein

Was für ein Service: Statt sich viele Stunden mühevoll den Berg hinauf zu quälen, steigen Touristen in Kapstadt einfach in die Gondel und lassen sich von der Seilbahn (Infos hier) auf den berühmten Tafelberg bringen. Die als eine der schönsten Städte der Welt gepriesene südafrikanische Metropole punktet auch von oben mit fantastischen Panoramen. Mancher Kapstadt-Besucher hat trotzdem Pech. Wenn sich Wolken wie ein Tischtuch auf den Berg legen, stellt die Bahn den Betrieb ein - zu sehen wäre statt Waterfront, Robben Island und Kaphalbinsel sowieso nichts als Nebel. Infos und Bilder zur Stadtbahn in Kapstadt und anderen Seilbahnen finden Sie in unserer Fotoshow.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017