Sie sind hier: Home > Leben > Reisen >

Besucherrekord: Europa-Park will Fünf-Millionen-Marke knacken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Besucherrekord  

Europa-Park will Fünf-Millionen-Marke knacken

29.07.2014, 11:01 Uhr | dpa

Besucherrekord: Europa-Park will Fünf-Millionen-Marke knacken. Die Attraktion "Arthur im Königreich der Minimoys" ist seit 2014 Teil des Europa-Parks (Quelle: dpa)

Die Attraktion "Arthur im Königreich der Minimoys" ist seit 2014 Teil des Europa-Parks (Quelle: dpa)

Das Jahr 2014 verspricht für den Europa-Park in Rust ein erfolgreiches zu werden. Unlängst wurde er vom Bewertungsportal Tripadvisor zum besten Park Europas gekürt, jetzt kündigt sich zudem ein Besucherrekord an. Erstmals wird der Park wohl in einer Saison die Fünf-Millionen-Marke knacken.

Seit dem Saisonstart Anfang April wachse der Park zweistellig, sagte Europa-Park-Inhaber Roland Mack. Es seien bereits 2,5 Millionen Besucher gezählt worden und damit deutlich mehr als im Vorjahreszeitraum. Auch im Gesamtjahr steuere der Park auf einen Rekord zu, voraussichtlich werden erstmals mehr als fünf Millionen Besucher sich im Park vergnügen. Damit hätte der Park fast so viele Besucher wie eine andere deutsche Top-Sehenswürdigkeit: Den Kölner Dom besuchten im vergangenen Jahr knapp sechs Millionen Menschen nach einer Schätzung der Dombauhütte Köln.

Dabei profitiert Deutschlands größer Freizeitpark offenbar von der guten Wirtschaftslage in Deutschland und der Schweiz. "Wir spüren, dass es den Menschen finanziell gut geht. Sie sind zunehmend bereit, Geld für Freizeitvergnügen auszugeben", sagte Mack.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal