Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Kreuzfahrten >

Nach Brand: "Traumschiff" muss in die Werft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"MS Deutschland"  

Nach Brand: "Traumschiff" muss in die Werft

01.06.2010, 15:02 Uhr | dpa-tmn

. Ein Brand im Maschinenraum hat die "MS Deutschland" schwer beschädigt (Foto: dpa)

Ein Brand im Maschinenraum hat die "MS Deutschland" schwer beschädigt (Foto: dpa)

Nach dem Brand im Maschinenraum des Kreuzfahrtschiffes "MS Deutschland" am Pfingstsonntag in Norwegen wird das Schiff nach Hamburg geschleppt und repariert. Am Mittwoch soll der als ZDF-"Traumschiff" bekannte Luxuskreuzer bei der Werft Blohm & Voss eingedockt werden. "Die Reparaturarbeiten werden 30 Tage in Anspruch nehmen", erklärten die Reederinnen Gisa und Hedda Deilmann.

"MS Deutschland": Brandschaden von zwei Millionen Euro

Die Kosten für die Reparatur des Brandschadens bezifferte die Reederei auf rund zwei Millionen Euro, was von der Versicherung übernommen werde. Gleichzeitig sollen auch andere turnusmäßig fällige Werftarbeiten erledigt werden, was 1,5 Millionen Euro kosten soll. Insgesamt bleibt das "Traumschiff" 30 Tage in der Werft, die nächste Reise beginnt am 3. Juli. Die "MS Deutschland" war am Pfingstsonntag nach einem Brand evakuiert worden. Die Ursache für das Feuer ist laut Reederei immer noch offen. Seit 1999 ist die "MS Deutschland" Kulisse der ZDF-Serie "Das Traumschiff", seit 2007 wird dort außerdem die Serie "Kreuzfahrt ins Glück" gedreht. Das Kreuzfahrtschiff ist 175 Meter lang und 23 Meter breit und hat einen Tiefgang von 5,80 Metern.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal