Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Kreuzfahrten >

Hurtigruten-Schiff fällt nach Brand länger aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Brand: Hurtigruten-Schiff fällt länger aus

19.09.2011, 13:13 Uhr

 Hurtigruten-Schiff fällt nach Brand länger aus. Die "Nordlys" der Hurtigruten nach dem Brand am 15. September (Quelle: dpa)

Die "Nordlys" der Hurtigruten nach dem Brand am 15. September (Quelle: dpa)

Das Hurtigruten-Schiff "Nordlys" fällt nach dem Brand am 15. September mindestens bis Mitte Oktober aus. Derzeit sei aber noch unklar, wie lange es im Trockendock repariert werden muss, sagte Reedereisprecherin Sabine Eckert. Zunächst müssten die Schäden genau geprüft werden. Nachdem das Schiff am Freitag mit Kränen vor dem Kentern bewahrt und stabilisiert wurde, soll am Montag das Gepäck der 207 Passagiere geborgen werden. Die Autos sollen über die intakte Klappe auf der Seeseite auf andere Schiffe verladen und an Land gebracht werden.

Reederei entschädigt Passagiere

Im Laufe des 19. September reisen laut der Sprecherin die letzten der 42 deutschen Passagiere nach Deutschland zurück. Sie erhalten den vollen Reisepreis zurück und einen Nachlass von 30 Prozent auf eine Hurtigruten-Reise in der Zukunft. Urlauber, deren gebuchte Reise wegen des Unfalls ausfällt, erhalten ihr Geld zurück oder können kostenlos auf ein anderes Hurtigruten-Schiff umbuchen. Da die Hochsaison schon vorüber ist und jeden Tag ein Schiff ausläuft, dürfte sich die Reise dabei nur um ein bis zwei Tage verschieben, sagte Eckert. Der Brand auf der 122 Meter langen "Nordlys" war beim Anlaufen des westnorwegischen Hafens Ålesund ausgebrochen. Bei dem Unfall starben 2 der 55 Besatzungsmitglieder, 4 weitere liegen mit Verletzungen im Krankenhaus. Die 207 Passagiere konnten unverletzt evakuiert werden.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
USA 
Nicht zu fassen, wer hier aus dem fahrendem Kleinbus fällt

Es sind dramatische Aufnahmen, gefilmt von einer Dashcam der Polizei. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal