Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Kreuzfahrten >

Die sieben Todsünden auf einer Kreuzfahrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die sieben Todsünden auf einer Kreuzfahrt

20.07.2012, 17:04 Uhr

2. Tricksen beim Trinkgeld

Auch wenn vor allem deutsche Passagiere die empfohlenen oder gar automatisch vom Bordkonto abgebuchten Trinkgelder als zu hoch empfinden oder generell als Abzocke verurteilen: Trinkgeld ist auf den meisten Schiffen üblich und die Reedereien weisen in ihren Reisebedingungen ausdrücklich darauf hin. Tabu sollte daher sein, sich um das Trinkgeld auf die eine oder andere Weise zu drücken. Leidtragende sind dabei nämlich die Crew-Mitglieder, für die das Trinkgeld meist einen wesentlichen Teil ihres Gehalts ausmacht. Andererseits sprich natürlich nichts dagegen, das Trinkgeld zu kürzen, wenn der Service wirklich schlecht ist - vorausgesetzt, man mahnt Besserung sofort an und meckert nicht erst am Ende der Kreuzfahrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Das ideale Geschenk – NIVEA Eau de Toilette
bis 18.12.versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017